Reisemängel in London, was kann man tun, wie bemängelt man richtig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Muss meinem netten Vorredner leider recht geben. Ich bin auch der festen Überzeugung, das man Vor-Ort mit dem Reiseführer oder zu mindestens mit dem Hotel abklären bzw. es festhalten. http://www.kanzlei-narewski.de/reiserecht/reisemangel/ - Steht auch hier:

Reklamieren Sie die Mängel unbedingt schon vor Ort bei der Reiseleitung und verlangen Sie Abhilfe. Es ist nicht ratsam, die Reisemängel einfach hinzunehmen und erst in nach dem Urlaub in Deutschland tätig zu werden.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Sina!

Diese Reisemängel gibt es fast auf jeder Reise, selbst ich habe in meinem noch sehr bescheidenen kurzen Leben schon viele Reisen gemacht und ich habe überall Reisemängel gehabt, ich war leider oft einfach zu schüchtern und hab die ertragen, aber seit ich letztes Jahr in Griechenland war, und das Zimmer unter aller Sau war, haben wir das reklamiert und wurden dann in ein noch viel schlimmeres Zimmer gebracht, haben Reiseveranstalter angerufen, der hat dann telefoniert und dann haben wir doch tatsächlich ein neues Zimmer bekommen! Also immer Vor-ORT!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erfrohren... Duden kaufen.

An Ort und Stelle müsst ihr eine dort vom Reiseleiter bestätigte Mitteilung erstellen ... Im Nachhinein (zuhause) ist das schwerer durchzusetzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?