Reiseland gesucht?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Emirates fliegt doch Nonstop deine Strecke, wo willst du da Zwischenlanden. Aber ich habe wohl eher eine Denkblockade.

Ich habe mir die Flugziele angeschaut und ja, es sieht nicht gut aus. Ost-Australien, Singapore und Bangkok sind von Neuseeland aus mit Emirates erreichbar. Nur Sommer, Sonne, Strand ist bis auch Australien eher nicht der Fall.

Hello!

Mir würde da jetzt ganz spontan nur eine der zahlreichen kleinen Inselstaaten in Ozeanien einfallen, allerdings weiß ich da leider auch nicht so genau, wie das mit möglichen Flugverbindungen etc. möglich ist und ob es dort überhaupt Flughäfen gibt. 

Neulich habe ich etwa bei http://www.urlaubs-guide.at/ozeanien/wallis-und-futuna/ einen sehr interessanten Aritkel über Wallis und Futuna gelesen und dort hättest du zumindest viel Strand und Sonne, die Erreichbarkeit könnte aber hier auch das Problem sein. 

Wenn Du über Emirates buchen mußt, schau Dir deren Flugroutenangebot an und prüfe, welche Ziele Dich interessieren könnten. Wo ist Dein Problem?

Emirates fliegt von Auckland außer nach Dubai, noch nach Sydney, Melbourne und Brisbane. Von dort kannst du ohne Probleme Richtung Thailand oder andere Länder kommen... Hast du da schon einmal geschaut?

Schon mal auf einer Weltkarte nachgesehen und bei der Airline nachgefragt, welche Stopover möglich sind?
Von Singapur aus ist es z.B. sehr leicht, nach Malaysia zu reisen.

Soviel ich weiss kannst du mit Emirates überall auf ihrer Strecke sogenannte Stop Overs einlegen.

Schau dir einfach die Flugkarte von Emirates an und such dir etwas aus!

Was ist mit den Phillipinen.

welches zwischen Neuseeland und Dubai liegt

Ausser Australien, Malaysia, Indien und dem Oman bleibt dann ja nicht so viel übrig.

Was möchtest Du wissen?