Reisekrankenversicherung oder Incoming-Versicherung für Gäste aus dem EU-Ausland?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo lafuzzzl01,

die "normale" Auslandsreisekrankenversicherung greift für Reisen ins Ausland. Die Reise muss normalerweise in Deutschland beginnen.

Über eine Incomingversicherung  ist der vorübergehende Aufenthalt ausländischer Gäste in einem Gastland sowie der Weiterreise in andere Gastländer versichert.

Als Gastländer gelten alle Staaten der EU, Island, Liechtenstein, Norwegen und die Schweiz.

Das Land, in dem die versicherte Person ihren ständigen Wohnsitz hat, ist kein Gastland.

Der Abschluss der Incoming-Krankenversicherung muss vor Reisebeginn, spätestens jedoch am Tag der Einreise in das erste Gastland, erfolgen.

Für diese Versicherung empfehlen wir die Europäische Reiseversicherung. Ruf doch einfach kurz an und erkundige dich.

Viel Spaß mit deiner Freundin!

Schöne Grüße

Sandra vom Social Media-Team

Was möchtest Du wissen?