Reisekostenerstattung zum Termin beim Jobcenter?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst deinem SB - nur sagen das du deine Fahrkosten erstattet haben möchtest !

Dann druckt sie ein Formular aus,darin musst du angeben wie du zum Jobcenter gekommen bist und wenn du mit eigenem KFZ - gekommen bist,wie viele km es sind,kürzeste Strecke.

Es kann aber sein das du dann nur die Kosten für den öffentlichen Verkehr bekommst,wenn diese günstiger als deine 0,20 € pro km hin und zurück betragen würden.

Das bekommst du dann auf dein Konto überwiesen,dauert in der Regel 3 - 5 Werktage,ab dem Tag deines Termins.

Danke dir für deinen Stern !

0

Beim nächsten Termin sagst du dem mitarbeiter dort, dass du die Kosten erstattet bekommen willst. Dann kriegst du einen Antrag, den du ausfüllen und dein Sachbearbeiter gegenzeichnen muss. (Solltest du mal mit dem Bus kommen, unbedingt die Fahrkarte aufheben.) Danach wird dir das Geld überwiesen (ich glaube, ab einen Betrag von 6 Euro). Natürlich werden Hin- und Rückfahrt gerechnet. Allerdings nur, wenn du vorher eine "Einladung" erhalten hast - wenn du "einfach so" vorbeischaust, kriegst du... nichts!

Es ist das einzige Jobcenter das in der nähe ist.

LG

Dann musst du dich beim Jobcenter UMMELDEN an das Jobcenter, das in deiner Nähe liegt.

Was möchtest Du wissen?