Reisebüro oder Internet günstiger?

4 Antworten

Nun, zunächst einmal ist die Reise vom Vorjahr leider überhaupt nicht mit einer Reise nächstes Jahr vergleichbar. Teilweise unterscheiden sich die Preise von Woche zu Woche, zudem kommt es auch oft auf den Buchungszeitpunkt an. Dein Vergleich sagt also leider gar nichts aus.

Vergleichen kann man nur eine tatsächlich identische Reise zum gleichen Reise- und Buchungszeitpunkt. Und bei solch einem Vergleich werden sich Online- und Offline-Reisebüros so gut wie nichts nehmen, da beide auf die exakt selben Anbieterdatenbanken der Veranstalter zugreifen.

Danke für die Antwort :-) Angenommen die Reise findet nächstes Jahr Mitte Juli statt, was wäre ein guter Zeitpunkt zum Buchen? So im Februar/März? Und ab wann wird es teuer?

0
@762002

Das kann dir keiner wirklich beantworten, da es auch auf Ziel, die Buchungslage und noch vieles mehr ankommt, was jetzt noch nicht unbedingt absehbar ist. Grundsätzlich gibt es natürlich Frühbucher- und Last Minute Angebote, sprich entweder ganz früh oder ganz spät buchen. Eine 100%-ige Garantie, dass man da den besten Preis bekommt, wird dir aber keiner geben können.

Warum vergleichst du nicht ein paar Preise online und lässt dir auf dieser Basis auch mal einige unverbindliche Angebote im RSB machen?

0

Ich hab irgendwie immer den "Tick" größere / teurere Reisen lieber über das Reisebüro zu buchen - und man kann dann auch mit Online-Preisen verlgeichen, diese weichen nicht weit ab - aber ich will einfach bei größeren Reisen gerne einen direkten Ansprechpartner bei Fragen haben.

Kleinen Urlaube buche ich jedoch immer sehr gerne über das Internet - da kann man dann auch wirklich sehr tolle und günstige Angebote finden, wenn man sich einige Zeit damit beschäftigt und wenig stöbert!

Viel Spaß bei der nächsten Reise! :-)

Danke :) Ich glaube ich finde momentan so günstige Angebote da es noch lange dauert bis nächsten Sommer. Ansonsten hatten wir immer ca. 2 Monate vor Abreise gebucht. Das ist auch ein entscheidender Faktor oder?

1
@762002

Ja das ist bei Reisen immer ein wesentlich Faktor - Wann man bucht. Umso früher, umso besser.
Außer man ist wirklich sehr sehr flexibel und riskiert gerne - dann gibt es auch tolle Super-Last-Minute-Angebote - aber das muss man dann wirklich eher sehr flexibel sein :-)

0

Hallo!
Ich habe festgestellt dSs die im Reisebüro die gleiche Preise oder günstigere haben wir im Internet. Und dort sitzen meist Profis die ihren Job besser sind als ich als Laie

Urlaub im Mai: Alternative für Tunesien?

Suche alternativen für Tunesien im Mai 2018.

Preis pro Person für 11 Tage AI mit 5 Sterne max. 1500€ ink. Flug pro Person

Hat jemand noch einen Tipp?

Wir haben das Sensimar Ocean Resort & Spa gebucht in Hammamet. Kostenpunkt 1200€ pro Person für 11 Tage ab München.

Gibt es noch alternativen?

Vielen Dank.

...zur Frage

Wo Urlaubsreise buchen? Über das Internet oder über das Reisebüro?

Ich bin bisher immer den "traditionellen Weg" ins Reisebüro gegangen und wollte dieses Jahr eventuell meine Urlaubsreise über das Internet buchen. Wobei ich sagen muss, das ich bis jetzt noch sehr skeptisch bin - wahrscheinlich weil ich noch nie etwas über das Internet gekauft habe. Wie macht ihr es? Internet oder Reisebüro - Empfehlungen?

...zur Frage

Wie viel nimmt man mit 1200-1500 Kalorien pro Woche ab?

...zur Frage

Nachteile für eine Urlaubsbuchung im Reisebüro?

Hallo,

ich habe einige Reisen (auch eine Pauschalreise) schon übers Internet gebucht. Allerdings bin ich mir in diesem Jahr noch überhaupt nicht sicher, wo ich hinwill (wieder Pauschalreise), außer dass es warm und garantiert sonnig ist.

Von daher habe ich überlegt, mal wieder ins Reisebüro zu gehen (da war ich jahrelang nicht mehr).

Man sagte mir, dass die Reisen dort preislich gleich mit dem Internet liegen würden. Stimmt das?

Gibt es irgendwelche Nachteile, warum man nicht ins Reisebüro gehen sollte, sondern lieber selbst im Netz buchen sollte?

...zur Frage

Hotelzimmer buchen in den USA direkt und über internet?!

Hi zusammen,

mein Mann und ich möchten im August/September dieses Jahr nach Kalifornien. Die Zimmer sind über die Hotelseiten günstiger als über deutsche Anbieter (holidaycheck, trivago, hrs, usw.), wenn ich den gleichen Zeitraum angebe und ein Doppelzimmer buchen möchte.

In Deutschland bin ich gewohnt pro Person/pro Zimmer zu buchen.

Auf den Hotelseiten (also den amerikanischen ...)steht immer pro Nacht. (auch wenn ich wie auf den deutschen Hotelseiten...den gleichen Zeitraum und die gleiche Personenanzahl angebe) also verstehe ich das dann richtig, dass es schon für zwei ist?

Denn in DE müsste ich noch x2 rechnen. :/

Ich hoffe ihr versteht meinen Versuch euch mein Dilemma zu erklären :) und freue mich auch eure Antworten!

Danke im Voraus LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?