Reise stornieren (Neckermann Reisen)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schriftlich - per Brief - 

ob eine Rückzahlung stattfindet, kommt meist auf die Art derBuchung an und wann die Reise stattfindet. Je näher der Termin um so höher die Wahrscheinlichkeit dass kaum was zurückkommt

Zu deiner ersten Frage: bei "schriftlich" würde ich dies zunächst per E-Mail machen, und mir eine Bestätigung erbitten, dass diese E-Mail der geforderten Schriftform genügt.

2. Wie mit Anzahlung und Stornogebühr vorgegangen wird, musst du beim Reiseveranstalter erfragen. Ich nehme aber an, dass du darüber benachrichtigt wirst, sobald die Stornierung durchgeführt wurde!

Hallo,

wieso erreichst du dort niemanden? Kann halt sein, dass man in der Hauptreisezeit, die ja momentan ist, mal was länger in der Warteschleife hängt... aber erreichen wirst du jemanden.

Anzahlung und Stornokosten werden verrechnet. Du erhälst eine Stornorechnung mit Gutschrift der ursprünglichen Kosten, Berechnung der Stornierung und dem Hinweis wie viel bereits gezahlt wurde und wie viel noch zu zahlen ist oder gutgeschrieben wird.

Wo hast du denn gebucht? Das wäre eigentlich der sinnvollste Ansprechpartner. Hast du z.B. im Reisebüro gebucht, solltest du dich auch dorthin wenden.

LG, Chris

"Schriftlich" heißt per Brief - also keine SMS, keine E-Mail! Die Adresse von Neckermann Reisen findest Du bestimmt irgendwo auf den Dir vorliegenden Unterlagen.

Falsch. Schriftlich heißt heutzutage ebenfalls per Email. Die Grenze ist mitlerweile sehr schmal.

1

Das wird Dir alles nur der Reiseveranstalter beantworten können. Auf Deinen Anmeldeunterlagen stehen alle Daten die Du benötigen

Was möchtest Du wissen?