Reise nach Betätigung der Anzahlung ändern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rechtlich wird das schwierig und hängt zudem von den Bedingungen ab, zu denen ihr die Reise gebucht habt.

Prinzipiell kann man kostenlos stornieren, wenn die Reise aus unvorhersehbaren Gründen nicht mehr zumutbar ist (z.B. weil der Aufenthalt wesentlich gefährlicher ist, als zum Buchungszeitpunkt bekannt.) Dies sehe ich in diesem Fall nicht wirklich.

Ihr werdet vermutlich auf die Kulanz des Reiseveranstalters angewiesen sein, deswegen mein Tipp: ihn kontaktieren und eure Bedenken und Wünsche äußern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange, wie das Auswärtige Amt keine Reisewarnung ausspricht, ist das kein Grund für die Stornierung einer Reise!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?