Reise nach ägypten nur mit Personalausweis und Passbild wie funktioniert das?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Passfoto musst du VOR der Reise machen lassen und zusammen mit deinem Personalausweis mitnehmen.
Nach der Ankunft in Ägypten, im Flughafen wird dir dann das Visum ausgestellt (gegen Gebühr natürlich ;-) auf einer Karte, wo die dein Passfoto aufkleben. Dieses Visum musst du unbedingt aufheben und am Ende des Urlaubs, bei der Ausreise vorzeigen.

Schönen Urlaub!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agopeter
24.10.2016, 16:52

Ich kann dies so bestätigen, möchte aber noch ergänzen: gilt nur für Deutsche Staatsangehörige. CH und A brauchen den Pass.
Das eigentliche Visum ist ein Sicherheitssticker, den du am Einreiseflughafen bei einem der Bankschalter kaufst (vielleicht 20 Euro heute). Der kommt dann in den Pass oder eben die zusätzliche Karte siehe oben. (Das Kärtchen vom Flugzeug ist was anderes, du nimmst es mit bis zum Einreiseschalter.)
Schöne Reise!

0

Du bekommst im Flieger ein Stück Karton (Papier), dass du mit deinen Daten vom Personalausweis ausfüllst, da kommt dann dein Passfoto drauf (das machen -glaub ich- dann die Grenzbeamten am Flughafen) und du bekommst bei der Einreise dann am Flughafen den Einreisestempel darauf (die anderen bekommen den Steempel in den Reisepass).

Den Zettel NICHT verlieren, da du damit wieder ausreisen musst!

Alles kein Problem mit Perso. Ich bin schon länger nicht mehr in Ägypten gewesen, drum weiss ich es leider nicht mehr so genau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Homepage vom auswärtige Amt da ist bei solchen fragen immer gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?