Reise mit Pferd nach Irland, Möglichkeiten und grobe Kosten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie wärs wenn du jemanden beauftragst, der sich um das Pferd kümmert und nur einmal im monat hinfliegst? Ich glaube das dürfte sehr schwierig werden mit dem Transport und auch wenn dir der Abschied schwer fällt für das Tier ist es vermutlich sehr anstrengend mit dem fliegen, zwei mal vor allem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dakar94
03.11.2015, 23:03

Man könnte ihn fahren mit dem Hänger sind ca. 15h Fahrt für mich vermutlich mit Pferd insgesamt 24h oder länger. Muss ja zwischendurch Pausen machen. Sonst müsste ich ihn selbst fahren. 

Ja da hast du auch recht, aber ich wollte gerne alle Seiten in Betracht ziehen. Es fällt mir nur sehr schwer ihn zurück zu lassen. Aber das wäre wohl für ihn das beste wenn ich dann eben nur jede 2 Woche kommen kann. Aber von den Kosten wäre es vielleicht sogar günstiger ich lasse ihn zuhause in der vertrauten Umgebung. 

0

Pferde nach Irland bringen ist ja wie Eulen nach Athen tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lachancla
03.11.2015, 22:56

Ich glaube es geht ihr um ihr eigenes pferd

1

Was möchtest Du wissen?