Reise gewonnen, die nicht statt findet

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Danke Leute! Ja werde mit dem Radiosender nachfragen. Also Beweise gibt es genug, es ist in den Nachrichten (Radio Homepage) erwähnt worden und im Radio haben Sie mich live angerufen, das ich gewonnen habe. Warte mal bis Ende Woche, was der Reiseveranstalter meldet und dann rufe ich das Radio an.

Ganz einfach mal den Radiosender darüber informieren und ihm sagen, wenn das ins Wasser fällt und es keinen Ersatz gibt, dann gibt es bestimmt andere Sender die an dieser Story interessiert wären. ;-)
Die sollen sich mit dem Reisebüro herum schlagen - nicht du!

hey, also ich würde dem reisebüro schreiben, dass du die reise gewonnen hast und diese reise auch antreten willst, weil sie dir ja auch versprochen wurde. sonst kannst du ja mal mit ihnen reden, was sie dir anbieten würden, falls die reise nicht statt finden kann... z.b. eine auszahlung oder eben ein gutschein. wenn sie dir nichts geben wollen, dann würde ich mal einen anwalt einschalten, der sich mit so was auskennt...

Ich denke, die Reise wird dann zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. Was sagt denn der Busunternehmer? Wie macht er das mit den anderen Mitreisenden?

Der Gewinn könnte natürlich auch ein Fake gewesen sein. Was ist das denn für ein Radiosender? Hast Du den Termin vom Radio vorgeschrieben bekommen? Normalerweise müsste man Dir dann einen Ersatztermin anbieten. In Bargeld kann man sich Gewinne in den seltesten Fällen auszahlen lassen.

Am besten fragst du bei dem Radiosender nach, der die Reise verlost hat - der müsste normalerweise irgendeiner Ersatz zur Verfügung stellen

was hast du denn schriftliches?

"der rechtsweg ist ausgeschlossen" steht da sicherlich.

ruf doch mal beim radio an und frage.. vielleicht sind die kulant...

Ich denke mal, dass du nichts bekommst...

Was möchtest Du wissen?