Reise absagen Angst vor terror?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, genau. Ständig passiert irgendwo was. Unter anderem auch in München (Terrorwarnung am Hauptbahnhof) und Köln. 

Es ist zu Hause doch auch nicht sicherer! Gut, Ägypten wäre jetzt nicht gerade meine erste Wahl, aber es geht ja jetzt um einen Urlaub in Dubai. Den würde ich ganz sicher nicht stornieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke nicht dass das nötig ist, denn es kann überall etwas passieren. Aber bei uns in der schule ist die Fahrt nach Ägypten auch abgesagt worden wegen Terrorgefahr oder so, dennoch finde ich es unnötig weil zuhause ist man ja auch nicht unbedingt sicherer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joggijoggi
10.01.2016, 13:06

Macht ihr etwa Klassenfahrt nach ägypten ? :D Hammer schule 

0

Sterben kannst du überall.

Es gibt nur partielle reisewarnungen für ägypten. Vileicht halt schlau machen zu dem zeitpunkt. Wer weiß was im märz ist.

Ich würde mich nicht kirre machen lassen.

Am sichersten ist natürlich der urlaub auf der alm. XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wollen die Terroristen doch! Die wahrscheinlichkeit das ihr auf dem weg zum Flugplatz einen Unfall habt an dem ihr sterbt ist 1 000 mal höher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?