Reis kochen Methode

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

bei basmatireis: eine tasse reis ( für circa vier personen) zusammen mit ein -eindrittel tassen warmen wasser in einen topf und dann erstmal zwanzig minuten stehen lassen. dann zehn bis fünfzehn minuten kochen, dabe nicht den deckel abnehmen. danach müsste das wasser perfekt vom reis aufgesogen sein und der reis wird sehr lecker :)

Du meinst Quell-Reis-Methode? Quälen willst du den Reis ja nicht.

Sie ist auf jeden Fall schmackhafter weil du nur soviel Wasser verwendest wie der Reis zum garen benötigt. Aber man muss besser aufpassen, damit er nicht anbrennt.

Quellreis heißts, der wird nich gequält ;)

Der eine mags so lieber, der andere so. Wer zu heiß kocht, zerstört schon das ein oder andere.

Ich mag Reis am liebsten ausm Dampfgarer :)

Ja,ja.....quäl den Reis mal ordentlich....aber besser wird er dadurch nicht !!!!

.....es beides ok...

..ist...

1

Was möchtest Du wissen?