Reinrassiger Amstaff oder mix?

...komplette Frage anzeigen Bebe 2 - (Hund, Labrador, pitbull) bebe 3 - (Hund, Labrador, pitbull)

6 Antworten

Reinrassige AmStaffs oder Pittis gibts eigentlich kaum noch, weil viel zu viel zwischengemixt wurde. Aber es ist ja eh egal ob Mix oder reinrassig, unter die Verordnung fällt er allemal!

N Hübscher Hund aufjeden fall :)

evtl hat mal ein bisschen Labbi mitgemixt?? Hab nochmal nachgeschaut und das Fell ist echt etwas länger als beim Staff!

0

Sorry, Deine Antwort ist Deine Meinung.Selbst im Deutschland gibt es genügend Hunde der Rassen American Staffordshire Terrier und American Pit Bull Terrier mit Papieren eines angekannten Rassevereins (WKC/UKC und FCI/VDH oder andere). Was richtig ist, die Hinterhofzüchter sind vom Markt verschwunden, welche irgendwelche Hunde wild durch die Gegend vermehrten. Aber die sind in keinen Fall reinrassig gewesen. Auch ist die Zahl der verwantwortungslosen Halter ist beachtlich zurück gegangen, welche diese Hunde als Statussymbol nutzen. Oder auch nicht wussten, welche tollen Hunde sie versauen...

1
@dwarf

leider gibt es diese hinterhofzüchterars...löcher immer noch,das sehen wir hier im raum köln,immer wieder und wir versuchen dagegen anzugehen...klar,princess antwort ist so falsch aber alles in allem,stehen wir listehundfreunde,besser da als vor 5 jahren!

0

Jeder Hund ohne Papiere von einem Rasseverband ist ein Mix. Bilder können sehr täuschen. Hat der Hund bereits Auflagen oder ist bei Euch Maulkorbzwang? Es gibt Bluttests. Ob der Hund unter irgendeine Verordnung fällt ist vom Land und der Gemeinde abhängig. Warum hat die Amtstierärztin das Tier begutachtet?

Wegen der Anmeldung musste die Amtstierärztin es Besteigungen keine Ahnung wieso Ja er hat Maulkorb und Leinen Zwang er ist als Amstaff mix angemeldet aber sie meinte er sieht wie ein reinrassiger aus aber wegen den längeren Fell kann sie es nicht genau sagen

0
@AmstaffPascha40

Was der Augenschein hergibt, ist anfechtbar. Allerdings muesstest nachweisen welche die Elterntiere sind.

Im bereich des FCI gilt als reinrassig, wenn die Hunde entsprechende nachweise fuehren koennen, im bereich des WKC gilt als reinrassig, wenn augfgrund der hinterlegten genetischen angaben ein nachweis gefuehrt werden kann.

Wer rein aufgrund aeusseren erscheinungsbild urteilt, der schaetzt und kann damit weit daneben liegen. Dies gilt ebenso fuer Amtstieraerzte. Wer eine rasse aufgrund eines miesen bildes bestimmen kann, der kann auch weissagen ..... da ist jede fernsehwahrsagerin allerdings serioeser :-D

1
@AmstaffPascha40

Schaut ja fast so aus, als, wenn die Gemeinde auf Geld angewiesen ist. Wer hat ihn denn so angemeldet? Kennst Du die Elterntiere? Laut Bild könnte das auch ein Pointermix sein.... Würde mal die Qualifikation der Amtstierärztin anzweifeln. Auch die muss eine Behauptung belegen. Sicher wollte sie Dich nur einschüchtern. Einen Bluttest darf sie aber anordnen lassen.

0

ich sage ein mix, aber wenn man sieht was da im laufe für müll gezüchtet wird! habe schon schlimmere gesehen die als echter staff angegeben wurden!! aber wenn man den rassestandart vergleicht ist es ein mix!! und da ich seit 30 jahren staff und pit halte und auch schon gezüchtet habe sage ich auhc das ist ein mix!

Die Tierärztin vom Veterinäramt hat gesagt er sieht aus wie ein Amstaff

0
@AmstaffPascha40

was die sagt zählt!! und sie ist so abgesichert falls was passiert das du unter die verordnung fällst!

0
@sultan6

na das stimmt nicht so ganz.. aber um die Verordnung ging es ja jetzt hier auch nicht!

0
@sultan6

richtig, das vet.amt hat in bezug suf welche rasse das letzte wort.

0
@APBTx85

Hat er nicht, habs schon anders erlebt! Das letzte Wort hat im zweifelsfall das Ordnungsamt und nicht der Amts-vet..

0
@PrincessBeauty

ob reinrassig oder nicht, was solls denn?? laut verordnung sind auch mischlinge aus den gefährlichen rassen dazuzuzählen!! wennman sich so einen hund anschafft dann weiss man genau was man holt, man holt nicht aus zufall eben einen pit oder staff!!! und das nächste, es ist sein hund, wenn er mit ihm zufrieden ist ist es doch egal ob es ein mix ist oder nicht, auf seinen hund soll man stolz sein das man einen treuen freund fürs leben hat, egal was drin steckt!

0

könnte ein staff labrador mix sein. in dem fall zählt er als staff mix. was das vet.amt sagt ist entscheidend

ganz klar wie ein mix, ein rassiger amstaff hat eine etwas andere körperhaltung und ist muskulöser

Er ist sehr Stark Muskulös nur er hat Längeres Fell im Sommer sieht man es sehr

0

Sorry der hat ein bild nicht angenommen

Bebe 1 - (Hund, Labrador, pitbull)

Was möchtest Du wissen?