Reinigungspflicht leer stehender Wohnungen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, sämtliche antworten sind grundsätzlich falsch!!!!!!
1. Wenn eine Treppenhausreinigung per Mietvertrag und/oder Hausordnung auf die Mieter übertragen worden ist, muss der Vermieter für die leerstehende Wohnungen die Treppenhausreinigung solange übernehmen bis diese wieder vermietet sind.

  1. Gleiches gilt auch bzw. für den Winterdienst.
angelah 25.08.2012, 10:19

@ZauMerlin,anscheinend gibt es in diesem Fall so eine Reglung nicht sonst würde die Frage hier nicht so gestellt.

0

Der Vermieter muss die Wohnungen nicht reinigen da sie vermutlich Besenrhein dem Vermieter über geben wurden. Er muss wohl ein regelmäßigen Abständen nach dem Rechten sehen.

Es gibt in der Regel sogenannte Flurwochen in denen man den Hausflur putzt, wenn jetzt wegen leer stehenden Wohnraum auf einigen Etagen der Schmutz sammelt gibt es nur eine Möglichkeit im leer stehenden Bereich mal zu-fegen damit der Staub sich nicht im Haus verteilt.

Ansonsten bleibt es so wie es ist, wenn keiner es macht, der Vermieter muss es nicht machen.

Vielleicht solltet ihr euch mal zusammen setzen und gemeinsam nach einer Lösung für die Angelegenheit suchen.

L.G.

du meinst z.b. treppenhaus und sowas? nein muss er nicht, denn es gibt ja überhaupt keine pflicht die treppe sauber zu halten. es wird so gemacht weils halt hübscher & hygienischer ist - aber wenn der vermieter keine lust hat dann muss er es nicht - es ist ja SEIN haus und wenn er meint in dem teilstück schmutz sammeln zu wollen oder nen biomüll-haufen im treppenhaus zu positionieren dann darf er das :)

angelah 25.08.2012, 10:23

das er der Vermieter im leer stehenden Bereich eines Mithauses alles machen darf stimmt so nicht, da sagt das Mietrecht was anderes Google das mal.

0

Putzt bei euch jeder Mieter selbst den Flur?

Nein muss er nicht.Keine Mieter, kein Schmutz, keine Treppenreinigung.

Das ist Vermieter überlassen ob er das macht oder nicht

Was möchtest Du wissen?