reinigungsmilch und gesichtswasser!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

zuerst trägt man die reinigungsmilch auf einen wattepad auf und entfernt damit das make-up dannach mit dem gesichtswasser die ganze prozedur wiederholen (letzte rückstände des make-ups werden dadurch noch entfernt)so ist es mit den meisten produkten.wenn du kein make-up benutzt reicht die reinigung mit gesichtswasser.

Das steht doch immer hinten auf der Tube/Flasche drauf. Meist nimmt man erst das Reinigungsmittel, wäscht es hinterher wieder ab und verwendet dann das Gesichtswasser, welches man nicht abwäscht.

Also mit Reinigungsmilch das Gesicht reinigen.. Das Gesichtswasser macht dann die restliche Reinigungsmilch ab und sorgt dafür, dass die Poren nicht verstopfen..

Ja, die Reinigungsmilch muß wieder abgewischt werden! Gesichtswasser soll ja austrocknend, desinfizierend und auch kühlend wirken - es wird auf der Gesichtshaut gelassen! Grüße!

Was möchtest Du wissen?