Reinigungsfirma eröffnen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du nicht weisst wie das geht solltes du es nicht machen. Der vergebliche Versuch kann viel Geld kosten. Mache erst mal einen Kurs über Betriebswirtschaft evtl. bei der VHS.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit 30 Jahren bin ich Gebäudereinigermeister. Und immer wieder kommen solche Leute wie Du - ohne jegliches now-how. Schlimm.

Ich will übrigens Pilot werden, weil meine Cousine 1980 mal nach Mallorca geflogen ist. Kann mir einer helfen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Reinigungsmarkt ist sehr beworben. Firmen bieten Dumpingpreise an. Also mit Deinen Kenntnissen wirst Du keine Gewerbliche Objekte bekommen.

Spezialisiere dich auf den Privatenhaushalt. Versuche weitere Tätigkeiten einzubauen, als da währen, Hausmeistertätigkeiten etc. Aber Vorsicht, immer genau verfolgen, ob Du nicht Ärger bekommst mit der Handwerkerschaft etc.

Viel Glück!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na Eugen,

bloß weil deine Mutter längere Zeit in einer Reinigungsfirma gearbeitet hat mach dich das oder deine Mutter noch lange nicht zu Unternehmern. In dieser Branche glaub auch jeder dass man mit meinem Putzlappen und viel Optimismus Geld verdienen kann. Davon gibt es bundesweit ca. 10.000 Firmen die schnell Bankrott gehen oder vom Zoll wegen Steuerbetrug Hopps genommen werden. Gründe doch mit den anderen 100 unqualifizierten Reinigungsunternehmen in Köln einen Stammtisch der ahnungslosen.

Viel Spaß und vergiss die Haftpflichtversicherung nicht..........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?