Reinigungsbehälter am Arbeitsplatz

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hast du ein Problem mit dem Gewicht beim Hochheben oder mit den Inhaltsstoffen?

Roberto717 02.07.2013, 15:14

ja, der "blechkübel" ist schon sehr schwer (auch frauen müssen diesen heben). und wenn man viel danebenschüttet wirds so manchem schon etwas schwindlig vom gutem isohexan

0
Formicula 02.07.2013, 15:23
@Roberto717

Es kommt auf das Alter an und wie oft der Behälter getragen werden muss (oder nur angehoben?) Bei Männern (seltenes Anheben ) bei 20-45 Jährigen max. 55kg, bei Frauen 15kg (Quelle: Bay Ministerium für Arbeitsschutz). Enthält der Behälter Gefahrstoffe wie Isohexan hat er an einem Arbeitsplatz nichts verloren, sondern muss in ein Chemikalienlager. Dort kann jeweils die Menge für max. 1 Tag entnommen werden. Wenn der Behälter zu schwer ist, gibt es Hebevorrichtungen oder er sollte zu zweit bewegt werden. Bitte Schutzausrüstung nicht vergessen (Schutzbrille, handschuhe) Steht im Sicherheitsdatenblatt.

1
Roberto717 08.07.2013, 02:39
@Formicula

Vielen Dank für die Antwort! Sie haben mir damit damit sehr geholfen.

0

Was möchtest Du wissen?