Reinigung Garagenfliesen ( Reifenspuren, Salz etc)

3 Antworten

achja...habe vergessen zu erwähnen, das mit dem dampfer hab ich bereits probiert...leider kein erfolg...

handwaschpaste...ein guter tipp...jedoch trau ich mich ehrlich gesagt nicht drüber, da ich denke, das auf grund der partikel die fliesenlasur angegratzt und beschädigt werden würde....

wenns tatsächlich Fliesen sind, haben sie eine Glasur und die ist hart genug, daß ihr bei Handwaschpaste nix passiert. Gaanz sanft (allerdings etwas zeitaufwändig) gehts mit nem Radiergummi.. ;-)

0
@ruthchen

Hoffe deine Garage ist nicht allzu groß. Wenn nicht kannst es ja mit dem Radiergummi versuchen, viel Spaß. Mit der Paste passiert den Fliesen gar nichts, an den Autoreifen ist doch auch immer jede Menge Sand und Schmutz. Was meinst du wie deine Fliesen sonst aussehen würden.

0

Vielleicht ist dein Dampfstrahler nicht stark genug/ kein ausgewiesenes "Außen"gerät? Gibt ja ganz unterschiedliche Modelle; die meisten auch zum Ausleihen, frag doch mal im Baumarkt in der Nähe nach.

Vielleicht geht es ja mit Handwaschpaste, ich mein wegen der Schleifpartikel die da drin sind.

Was möchtest Du wissen?