Reinigung Auquarium in der Wanne unhygienisch / gesundheitsgefährdend?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

warum willst du das AQ in der Badewanne reinigen?

Ich hoffe mal, dass du nicht zu jenen Menschen gehörst, die denken, ein laufendes AQ müsste man alle paar Monate einer "Generalreinigung" unterziehen? Das wäre das Verkehrteste und Dümmste, was man mit einem AQ nur machen kann, denn damit beseitigt man das gesamte biologische System - und das ist sehr schlecht.

Geht es um ein gebrauchtes AQ, das wieder in Betrieb genommen werden soll, dann kann man das viel besser auf einem Tisch etc. reinigen. Etwas Wasser mit etwas Essig rein, einen neuen Glitzi nehmen, ordentlich säubern, Wasser wieder raus, ein- zweimal klar nachspülen - fertig.

Außen ebenfalls mit Essigwasser reinigen, mit klaren Wasser nachspülen, fertig.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Bersa01,

beides trifft nicht zu, wobei, wenn Du nicht aufpasst, kann es leicht passieren, dass am Becken Ecken abgestoßen werden könnten, wodurch es Schaden nehmen könnte, oder dass Emaille abplatzen kann!

Außerdem solltest Du aufpassen, dass keine Reinigungsmittelreste im Becken verbleiben, da das für die Fische schlimm ausgehen kann!

Für Dich selbst, besteht keine Gefahr!

MfG

norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Debby1
26.10.2015, 14:13

Ich habe ein Badehandtuch in die Wanne gelegt und darauf das Aquarium gestellt, so lässt es sich ohne die Wanne oder das Becken zu beschädigen gut reinigen.

1

Für die Fische vielleicht... Und für Glas und Keramik auch... Für Menschen wohl nicht, es soll da schon Reiniger erfunden worden sein den man danach einsetzen könnte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die dreckige wanne nicht direkt ableckst oder deine wunden drin reibst kann dir da nix passieren. Spül sie einfach aus 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?