Reinigt heißes Kartoffelwasser den Abfluss oder bewirkt es das Gegenteil?

6 Antworten

Lieber Waschbaer,

da wir noch nicht lange auf gutefrage.net aktiv sind, haben wir deine Frage leider erst jetzt entdeckt. Für deine damalige Frage kommt unsere Antwort natürlich zu spät, aber wir wollten dir dennoch gerne ein paar Tipps zum Thema „Abflussreinigung“ geben, denn Schmutz lagert sich immer mal wieder in den Abflüssen ab:

Kochendes Wasser kann zur Abflussreinigung verwendet werden, da auf diese Weise kleine Fettablagerungen im Rohr gelöst und weggespült werden können. Auf der sicheren Seite bist du also in jedem Fall, wenn du einfach kochendes Wasser benutzt, ohne vorher darin Kartoffeln gekocht zu haben. Von anderen Hausmitteln solltest du aber lieber die Finger lassen, denn sie können die Rohre angreifen oder im Rohr verklumpen. Kaffee, Essig oder Backpulver sollte man also besser nicht in den Abfluss geben. Um deinen Abfluss wirklich gründlich zu reinigen, empfehlen wir dir, z. B. das neue Mr Muscle® Drano® Abfluss-Gel zu verwenden. Es kann vorbeugend zur Reinigung des Abflusses und als Soforthilfe bei Rohrverstopfungen in Bad und Küche angewendet werden und wirkt innerhalb von 5 Minuten. Es ist in Form einer praktischen Einmaldosis (500ml) erhältlich, sodass eine Vorratshaltung im Küchenschrank nicht nötig ist. Einfach den gesamten Inhalt in den Abfluss kippen, einwirken lassen und anschließend mit warmem, nicht kochendem Wasser nachspülen. Wenn du den Effekt des Abflussreinigers verstärken möchtest, kannst du ihn auch über Nacht einwirken lassen und anschließend nachspülen. Damit dein Abfluss immer schön frei bleibt, haben wir auf unserem gutefrage.net-Profil einige hilfreiche Tipps und Tricks zur Vorbeugung von Rohrverstopfungen zusammengestellt.

Liebe Grüße

Dein Mr Muslce® Drano® Team

 - (Verstopfung, Abfluss, kartoffelwasser)

Ich kenne auch nur die Ratschläge, auch mal im Bad die Kartoffeln abzugießen, da das heiße Kartoffelwasser die Rohre reinigen soll. Vielleicht spielt auch das Salz eine Rolle. Jedenfalls hatte ich noch nie (klopf Holz) ein verstopftes Abfussrohr. LG

Wenn das Rohr richtig zu ist, dann hilft nur eine Spirale oder, im schlimmsten Fall, eine Schleuderkette (Installateur). Als vorbeugende Maßnahme ist der Kniff mit dem Kartoffelwasser nicht schlecht. Damit sich das gelöste Fett aber nicht wieder an den Rohrwandungen ansetzt, kippe einfach ein Schnapsglas Spüli hinterher.

Was hilft gegen Ameisen in Rohren?

Hallo,
in meiner Küche sind zurzeit öfters mal Ameisen, hab mal geschaut wo sie herkommen und habe gesehen dass sie aus dem Abflussrohr meiner Spülmaschine kommen, oder aus dem Abguss (nicht Abfluss) meines Waschbeckens...
Was mach ich dann da am besten? Gibt es flüsssiges Gift, was ich da rein schütten kann, was aber für Menschen unbedenklich ist, weil es ja die Küche ist.
Oder soll ich irgendwas aufstellen, wo sie hin gehen und daran kaputt gehen?

...zur Frage

Abfluss von Haaren befreien wenn man das Gitter nicht öffnen kann?

Hey Leute, jedes Mal wenn mein Mitbewohner und ich duschen und es länger als 3 Minuten dauert steht das Bad komplett unter Wasser, duscht man 10 Minuten läuft es ins Zimmer nebenan und in den Flur. Ich habe es schon mit so einem Verstopfungs lösenden Pulver versucht und auch mit Cola würde es mir empfohlen aber das hat überhaupt nichts gebracht. Da ich aber an den Abfluss bzw das Rohr direkt nicht rankomme weil das Gitter nicht abgeht, kann ich es auch nicht mit der Hand oder sonstigen Geräten selbst entstopfen.
Hat jemand einen Tipp wie ich das schnellst möglich frei kriege mit einem Hausmittel vielleicht?

Anbei auch ein Bild vom Abfluss meiner Dusche

...zur Frage

Rohrreinigung in 2-Zoll-Rohren mit rechten Winkeln

Ich habe im Küchen- und Wohnzimmerboden (im Beton) Rohre mit einer Gesamtlänge von 18m liegen. Die wurden vor ca. 30 Jahren verlegt.

Da sie selbst verlegt wurden (ja, hinterher ist man immer schlauer) sind leider nicht nur zwei 45°-Winkel drin, sondern auch zwei 90°-Winkel.

Jetzt fließt das Wasser nicht mehr richtig ab (extrem langsam), irgendwo sind die Rohre wohl teilweise verstopft.

Gibt es eine Möglichkeit, die Rohre nochmal frei zu kriegen, ohne dass der Boden aufgerissen wird?

Problematisch sind ja garantiert die 90°-Winkel und die Länge (18m), oder?

Aber ich hoffe, es gibt irgendeine Chance, das frei zu kriegen.

Kann man da nicht mit kleinen Kameras rein um zu gucken, wo die Verstopfung ist? :D

Und es gibt doch bestimmt irgendwelche tollen Chemikalien, die das freikriegen können, wenn man nicht mit irgendeinem Gerät durch die Winkel kommt :)

Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus!

...zur Frage

Warum drückt die Waschmaschine Wasser ins Spülbecken?

Hallöchen. Bin neu in der Wohnung und habe gerade die Waschmaschine angeschlossen und erst einmal leer durchlaufen lassen. Beim Abpumpen drückt das Wasser in das Spülbecken. Wenn ichdie Waschmine dann schnell ausschalte, bevor alles überläuft. Fließt das Wasser gut ab. Jemand n Tipp?

Update: Der Bauseitigeabfluss wurde vom Klempner gereinigt. Das Problem besteht aber immernoch. Wenn ich Sehr viel Wasser in die Spüle lasse dann fliesst es ebenfalls schlecht ab, nach kurzer Zeit, wenn dann alles Wasser abgeflossen ist, kommen so gluckernde Geräusche dazu aus dem Abfluss.

Da der bauseitige Abfluss etwas entfernt von der Spüle steht habe ich mit PVC Rohren den Weg bis zum Syphon überbrückt. Kann es sein, dass ich etwas mit dem Gefälle falsch gemacht habe und so irgendwo die Luft im Rohr nicht entweichen kann?

Dazu ist zu sagen, dass der Syphon neu ist und die PVC Rohre auch. der bauseitigeabfluss wurde mit so ner Spirale gesäubert ... also eigentlich schließe ich da eine Verstopfung aus. Oder ist es nur ein Anfangsproblem was sich durch regelmäßigen Wasserablauf von allein regelt?

...zur Frage

Flachdach regenrinne?

Wie fliest denn bei einem Flachdach das Regenwasser ab? Weil ich seit heute morgen in diversen rohren (ausenwand und wand zum nachbarn) leicht Wasser fliesen höre regnet seitedem auch daher die vermutung (nicht so laut als wenn der Nachbar das Wasser aufdreht) kann es sein das das Regenwasser am Dach abläuft in irgendeinen Abfluss und das dann durch Abflussrohre abgeleitet wird ? was mich wundert wieso sind es mindestens 2 rohre wo es abliefst ? würde nicht eins reichen? Wohne in einem mehrfamilienhaus ca 30 Wohnungen. Sry für die doofe frage. Ich weis ich hatte eine ähnliche frage dazu gestellt jedoch geht diese in ne andere richtung.

...zur Frage

Baumwurzeln führen zu defekten Rohren?

Wir sind Mieter in einem Haus. Dieses war komplett umpflanzt von Tannen, überwiegend 10-15m hoch. Aktuell stehen jetzt noch Tannen auf der einen Seiten vom Haus. Aktuell hatten wir jetzt Probleme mit unserem Abfluss. Eine Firma hat die Rohre frei gemacht, dabei unter anderem Sand und kleinere Zweige aus dem Rohr geholt. was hat das zu bedeuten, ist da ein Rohr kaputt oder wie kann es dazu kommen? Angeblich wäre es nicht nötig mit einer Kamera nach den Rohren zu schauen. Wir haben vorher schon ein Kaufangebot für das Haus bekommen, stocken jetzt aber auf Grund der schwammigen Aussage bezüglich des Abflussrohres und des Befund... wer haftet wenn es nun dadurch zu einem größeren Schaden gekommen ist und evtl auch das Erdreich betroffen is? Scheinbar ist das Rohr ja nicht richtig dicht....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?