Reinigende Maske gegen Pickel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei leichten Pickeln ist das nicht so gravierend auch mal eine andere Maske zu verwenden. Wenn sich deinen Haut aber schon an die andere Anwendung zu sehr gewöhnt hat, kann es sein, dass sich das negativ auswirkt. 

Am besten probierst du es 1x aus, um sicher zu gehen und deine Haut allgemein besser kennen zu lernen. 

(Probier doch mal die Lavendel Mousse Maske (von Balea) aus... davon wird bei mir der Teng immer sehr ebenmäßig. Man muss es aber selbst ausprobieren. Ist ja bei jedem anders)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir hilft immer eine Maske aus Heilerde und Honig und Kamillentee :)

Und am besten tupfst du am Abend auf deine Pickel Teebaumöl :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?