Reines Onlinekonto eröffnen ohne Briefe empfangen zu müssen?

2 Antworten

Zumindest zur Kontoeröffnung bekommt man Briefpost. Der Antrag auf Kontoeröffnung wird per Brief zugesandt und muß handschriftlich unterschrieben und zurückgesandt werden.

Die spätere Korrespondenz ist elektronsch, d.h. Kontoverfügungen online und Kontoauszüge zum Herunterladen und Selbstausdrucken.

Aber die Unterlagen zum PostIdent Verfahren kann man sich doch ausdrucken?

0

Das wird nicht funktionieren, weil Bankkarte, PIN und sonstige Unterlagen zur Kontoeröffnung üblicherweise per Post versandt werden.

Genau diese Sachen brauche ich ja nicht sondern ein reines Onlinekonto

0
@Brambatsch

Auch dann wirst du in der Regel ein Begrüßungsschreiben, eine Start-PIN für das Onlinebanking o.ä. per Post bekommen.

Mir ist jedenfalls keine Bank bekannt, die in diesem Zusammenhang völlig ohne Schriftverkehr per Post auskommt.

0

Was möchtest Du wissen?