Reines Online Konto ohne Gebühren?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kostenlose Konten gibt es einige, jedoch sollte man auch darauf achten wo man Geld abheben kann, wie teuerund wie hoch der Dispo ist und was man an Zinsen bekommt. Einen kurzen Vergleich und auf was man noch so achten sollte findest du unter : www.girokonto-angebote-vergleich.de

Hi rocaloca, ich bin seit einiger Zeit bei der DKB und bin ganz zufrieden bis jetzt. Die Kontoführung ist kostenlos, klappt auch immer einwandfrei- bis jetzt ;)- eine kostenlose Kreditkarte bekommst du auch noch dazu. http://tinyurl.com/cqfmdt <--- hier findest du weitere hilfreiche Informationen zur DKB. Schöne Grüße N.

PSD Bank - super-Service - keine Gebühren für Privatkunden. Und absolut seriös :-)

DKB ist kostenlos, sogar mit VISA Karte. weitere Konten: http://www.konto-anbieter.de

Du meinst ein Konto bei einer reinen Online-Bank (auch Direktbanken genannt?

ja hier meld habe es auch umschreiben lassen und zahle nun keine kontoführungsgebühren mehr. einziger "nachteil" - du kannst nur noch einen kontoauszug im monat am drucker kostenlos holen (sooft hol ich eh keinen) und ich glaube (bin mir nich zu 100% sicher) überweisungen in papierform kosten dann glaube auch, aber schau mal auf der internetseite deiner sparkasse da steht das alles nochmal genau. ansonsten kann ich nur sagen dass es für mich so reicht.. bin zufrieden

Sparkasse, Sparda-Bank

bin zufrieden mit http://www.netbank.de da kriegt man sogar noch Zinsen aufs girokonto

carlosanz 04.03.2009, 12:05

Ja, netbank ist schon seit Jahren am Markt und bietet gute Konditionen. Weitere Girokonten findest Du auf http://www.kostenlose-girokonten.com/banken-girokonto-vergleich.html im Vergleich. Alle mit Online-Kontoführung und kostenloser Kontoführung, evtl. Voraussetzungen für die Kostenfreiheit bei den einzelnen Konten sind erläutert.

0

dkb aber mindesteinkommen monatlich >1300€ glaub ich

Ellwood 03.03.2009, 17:55

nö, da nicht, Comerzbank mit 1250,-- mind..

0

Was möchtest Du wissen?