reines blut im urin,und sogar grosse blutbatzen kommen raus

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hämaturie hat einige Ursachen. Ein Defekt der Harnwege und/oder der Niere sind naheliegend, denn sie sind ja für die Urinausscheidung verantwortlich. Bei Frauen können aber auch Auswucherungen der Gebärmutter Ursache sein. Will Sie damit nicht unnötig beunruhigen, aber sie sollten umgehend einen Arzt aufsuchen, denn eine Ferndiagnose kann nie absolut richtig sein.

Wenn du nicht zum Arzt gehst, wirds auch nicht besser. Hopp hopp, Arzt anrufen und Termin ausmachen oder gleich im Krankenhaus vorbei fahren.

Ich kann deine Angst durchaus nachvollziehen.Es gibt mehrere Gründe für Blut im Urin.Wenn du wartest, machst du es aber nicht besser.Augen zu und durch!Geh bitte zum Azt oder ins Krankenhaus und lass es abklären!Je früher, je besser! Alles Gute!

Glaubst du es wird besser wenn du nicht zum Arzt gehst?

Niemand kann dir da helfen. Geh zum Arzt, und lass die Sache abklären, dann hast du auch Sicherheit. Ich kann deine Angst verstehen, aber sei vernünftig. Geh zum Arzt!

Wenn du mehr Angst vorm Arzt hast als vor der möglichen Krankheit, solltest du den Arzt wechseln.

Ehrlich, ists nicht besser du weißt was los ist, als dich verrückt zu machen ohne es zu wissen?

Alles Gute, und vor allem Gute Besserung!

Blut im Urin, direkt zum Arzt, das kann eben nur ein solcher abklären :/

du solltest undbedingt und so schnell wie möglcih den arzt aufsuchen

klingt nicht gut, wenn du nicht gerade eine frau bist, die ihre Periode hat- doch das bezweifel ich. Sofort zum Arzt. BZW. Notambulanz.

GEH ZUM ARZT

Was en sich denn alle hier?!

Unverständlich.

UND  wenn du net zum doc gehst... Kann dir niemand sagen  ob der Krebs  wieder kam *kopfschütteln*

Geh lieber echt sofort zum artzt kann alles sein , vllt harmlos , vllt aber auch was mit nieren etc.

Du = Schwer Krank

Du + Arzt = Gewissheit

Du + Behandlung = Zu 80% wieder gesund

Verständlich genug?!?

Was möchtest Du wissen?