Reine Haut durch Pille?

8 Antworten

Schwierige Sache. Die Haut kann besser werden, muss sie aber nicht.

Die Pille ist ein hormonelles Verhütungsmittel. Wenn du sie nicht dringend zur Verhütung benötigst, dann würde ich auch davon abraten.

Viele meiner Freundinnen und weiblichen Bekannten berichten über Probleme, während der Einnahme, aber auch nach dem Absetzen der Pille. Man sollte die Nebenwirkungen nie verachten und abwägen, ob der Nutzen den "Schaden" ausgleicht.

Man bekommt nicht automatisch durch jede Pille reine Haut, aber es gibt welche, die speziell dafür entwickelt wurden. Die enthalten sogenannte antiandrogene Gestagene, die außer als Gestagen zu wirken (das müssen sie, denn dadurch wirken sie verhütend) auch gleichzeitig die Wirkung männlicher Hormone blockieren.

Pickel und unreine Haut entstehen ja bekanntlich durch männliche Hormone.

Diese Gestagene sind (in aufsteigender Reihenfolge der antiandrogenen Wirkung): Drospirenon, Dienogest, Chlormadinonacetat und Cyproteronacetat.

Wenn du also sowieso die Pille nehmen willst, sag deiner Frauenärztin, dass du gerne eine hättest, die auch gegen Pickel wirkt.

Manche bekommen von der Pille eine bessere Haut, manche eine schlechtere und bei manchen ändert sich gar nichts. Dazu kann man keine Prognosen abgeben.

Wichtige Frage zur Verhütungspille! :-)

Ich hab noch keine Erfahrungen mit der Pille gemacht und würde mal gerne ein paar Mädchen/Frauen fragen wie das jetzt eigentlich ist, kann man sich durch die pause die man setzt selber aussuchen wann man seine Periode kriegt? Und kann man sie dadurch auch öfter ausfallen lassen, denn ich halte sie für sehr,sehr,sehr lästig. Ach, und gibt es noch weitere Vorteile der Pille, natürlich neben der Verhütung?

...zur Frage

pille und reine haut?

Ich habe mal gehört das man von der anti baby pille reinere haut kriegt

ist da was dran ?

...zur Frage

Habe Angst Pille Thrombose

Hallo :) Also. Ich nehme jetzt seit ein Paar Tagen die Pille. Ich nehme im Gegensatz zu anderen Mädchen in meinem Alter (16) die Pille nicht um reine Haut zu bekommen, abzunehemen etc. sondern als reine Verhütungsmethode. So, mein Problem: Ich habe furchtbare Angst vor einer Thrombose, da ich übergewichtig bin. Ich nehme eine reine Gestagen-Pille, also ohne Östrogene und ja. Meine Pille ist von Desirett (Gelbe Packung, gelbe Blümchen etc.) Meine Fragen jetzt sind:

Muss ich wirklich so große Angst vor einer Thrombose haben? Wann merke ich, ob ich eine Thrombose bekommen habe?

Liebe Grüße carogo

...zur Frage

Erfahrung mit der Pille : Maexeni 20?

Hallo :) Meine Ärztin hat mir die Pille : Maexeni 20 verschrieben. Sie soll rein zur Verhütung dienen da ich reine Haut habe und auch keine Unterleibschmerzen.(Und ich rauche auch nicht falls das eine Rolle spielt) Die Pille enthält Ethinylestradiol sowie* Levonorgestrel*. Da es meine erste Pille ist die ich nehme wollte ich fragen wie eure Erfahrungen damit sind bezüglich :

-Stimmungsschwankungen -Gewichtszunahme -Erkrankungsrisiko

Ich habe gehört das Pillen mit Levonorgestrel gesunder sein sollen als manch andere. Stimmt das so ? Ist diese Pille zu empfelen ?

Vielen dank für alle Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?