reindrückbare "Beulen" am Bauch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Falls das am Unterbauch, halb links oder halb rechts sein sollte, könnte es sich um einen Leistenbruch handeln, den du schnell einem Arzt vorstellen mußt, da er nur durch eine OP geschlossen werden kann. Versäumt man das, kann es zu Komplikationen, wie Darmverschluß kommen.

http://www.apotheken-umschau.de/leistenbruch

http://www.netdoktor.de/krankheiten/leistenbruch/

Die OP ist nichts Großartiges, wovor du Angst haben mußt. Bei meinem Sohn wurden schon im Kindesalter beide Seiten "repariert".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ne97y 31.03.2016, 19:15

danke, aber das bezweifel ich ein wenig, denn das wäre bestimmt schmerzvoll und außerdem hatte ich heute 2x so eine Beule am Oberbauch. o_o

0
imehl47 31.03.2016, 19:40
@Ne97y

Nee, Oberbauch passt dann nicht zu meiner "Diagnose". Da wird's doch "nur" die Verdauung sein. Vielleicht hilft es dir, gründlicher zu kauen und viel zu trinken, stilles Mineralwasser und Verdauungstees (Pfeffi, Löwenzahn, Schafgarbe, Anis, Fenchel, Kümmel....)

1
Ne97y 31.03.2016, 22:10
@imehl47

thx, ich werdes auf jeden Fall mal mit mehr Tee und kauen versuchen :D

0

Das kann der gefüllte Darm sein, den du spürst, wenn du sehr sehr schlank bist. Dann wechseln die Stellen auch mal und tun nicht weh.

Ein Leistenbruch könnte es ja auch sein, weshalb du das ärztlich untersuchen lassen solltest.

Nach zwei Minuten beim Arzt bist du schlauer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ne97y 31.03.2016, 19:17

bei userem Arzt dauert der Besuch immer zwei Stunden :`D haha

0
Exitussi 31.03.2016, 19:19
@Ne97y

Glaub ich gerne....ich meinte die Zeit der Tastuntersuchung :D

0

Nein, das ist nicht normal. Du solltest mal zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh am besten mal zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ne97y 31.03.2016, 19:10

Jo, darauf wäre ich auch noch gekommen :D mach ich auch, wenn es noch viel länger so bleibt.

0
Ceres52 31.03.2016, 19:22

Ja gut was erwartest du für eine Antwort? Wir sind hier keine Ärzte und ich kenne keinen der irgendwelche beweglichen Knoten im Bauchraum ertasten kann. Also gibts nur die Möhlichkeit zum Arzt zu gehen, denn Ferndiagnosen kann man stellen (siehe oben Leistenbruch) aber die scheinen dir ja nicht zu passen.

0
Ne97y 31.03.2016, 19:31
@Ceres52

äh...ich wusste nicht, dass meine Antwort als so "böse" aufgeschnappt wird. Wenns doch so rüberkommt tut mir das leid, gemeint war das auf jeden Fall nicht so. D:

0

Was möchtest Du wissen?