Reinblinken bei Kreisverkehr mit rechts vor links?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Auch da gibt es kein reinblinken.

In Deutschland ist die Betätigung des Fahrtrichtungsanzeigers (Blinken) beim Einfahren in den Kreisverkehr verboten, bei der Ausfahrt Pflicht; in Österreich und in der Schweiz ist das Blinken beim Einfahren nicht verboten, beim Ausfahren jedoch ebenso vorgeschrieben. Grund für das Blinkverbot ist, dass ein Fahrer B, der an der nächsten Einfahrt einfahren möchte, das Blinken eines vorher einfahrenden Fahrzeugs A missverstehen könnte als Signal, dass A vor Bs Einfahrt den Kreisverkehr wieder verlassen möchte, und deshalb selbst zu schnell einfährt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kreisverkehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kreisverkehr und 'rechts vor links' passt nicht zusammen. In den Kreisverkehr musst du nur rausblinken. Ist das blaue Schild mit den weißen Pfeilen nicht da, dann ist es nur eine Sicherheitsinsel in der Art eines Kreisverkehrs. Da musst du dann rechts vor links beachten und beide male blinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilike21
12.04.2016, 07:38

also reinblinken? Daanke:)

0

Beim Kreisverkehr gilt ja grundsätzlich rechts vor links.

Es sei denn, wie in Deutschland üblich du findest das Verkehrszeichen Vorfahrt gewähren.

Aber auch da gilt beim reinfahren nicht blinken, aber beim rausfahren immer blinken.

Achja in Dänemark gibt es die oft auf Landstrassen, also Kreisverkehr ohne Schilder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"rechts vor links" im Kreisverkehr gilt nur in Ländern mit Linksverkehr. In Europa sind das Großbritannien und Irland. Auch dort wird bei Verlassen und nicht bei Einfahren in den Kreisel geblinkt.

Eine Ausnahme bei Ländern mit Rechtsverker ist übrigens der Kreisverkehr um den Triumphbogen in Paris: der Kreisverkehr auf dem Place Charles de Gaulle (früher Place d'Etoile) hat rechts-vor-links-Regelung.

Dort einmal zu fahren ist ein Erlebnis ganz besonderer Art und außerdem ein guter Test, ob die körpereigene Adrenalinproduktion noch in Ordnung ist.  Schließlich münden die am meisten befahrenen Straßen der Pariser Innenstadt in den Kreisel.,,,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Kreisverkehr kann es doch kein Rechts vor Links geben, denn alle fahren doch in eine Richtung. Und wenn du rein willst, musst du halt warten bis es frei ist, die Leute im Kreisverkehr haben immer Vorfahrtsrecht, da wird keiner warten und dich reinlassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht in den Kreisverkehr reinblinken, weil es ja keine andere Möglichkeit gibt, als in den Kreisverkehr zu fahren, also nur rausblinken nicht vergessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim kreisverkehr nicht blinken zum einfahren. Beim rausfahren blinken. Was meinst du mit rechts vor links kreisverkehr? Sorry falls ich grad die aufgabenstellung nicht verstanden habe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?