Rein Quadratische Gleichungen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hochzahlen tippt man auf der deutschen Tastatur mit Alt Gr + 2 bzw 3. Eine andere Schreibweise ist x^(Exponent), die Klammer brauchst du nur, wenn der Exponent mehr als eine Ziffer ist und es sich nicht aus dem restlichen Term ergibt, ob diese Mehrziffern noch zum Exponenten gehören.

Zu deiner Frage:

x² = 25 ---> Wurzel ziehen auf beiden Seiten

x = 5

Eine Zahl hoch zwei bedeutet immer die Zahl mit sich selbst multipliziert, also z.B. x² = x * x

Der Schritt "Wurzel ziehen" bedeutet, du suchst die Zahl, die hoch zwei genommen die zu wurzelnde Zahl ergibt. Deswegen kommt beim Wurzelziehen von x² einfach x raus (x mal sich selbst gleich x²) und beim Wurzelziehen von 25 kommt 5 raus (5 mal sich selbst gleich 25).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?