Rein geht aber nicht raus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hatte ich bei meiner Fritzbox auch schon. Bei mir war das Kabel zum Splitter defekt.

aber das Splitterkabel hängt doch zwischen Telfonanschluss und Fritzbox, dann müsste ich doch bei beiden Anschlüssen Probleme haben ?

0
@Silberheim

Werd aus deiner Beschreibung nicht ganz schlau, aber wenn deine Anderen Telefone funktionieren, kanns das nicht sein. Da hast du recht. Ist das DECT ein ISDN oder Analoges? Konfiguration auf Analog ok?

0
@Delot

ein analoges und wie gesagt als ich es von hier oben angeschlossen hatte lief es in beide richtungen nur hatte ich immer rauschen im dect telefon so dass man kaum was verstand und nun bei gleicher anschluss art geht rein super aber raus gar nicht beim dect

0
@Silberheim

DECT einmal aus- und wieder einschalten. Einen von meinen drei Handapparaten - keineswegs immer der gleiche - mußte auch neu gestartet, d.h. aus- und wieder eingeschaltet werden. Die Option "Problembehebung für nicht voll GAP kompatible Handgeräte aktivieren" habe ich eingeschaltet. http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=172318

0

Mein Kollege hatte das auch mal und der hatte es mit dem Kundencenter vom Provider lösen können!

Beim raus zu telefonieren ist immer nur besetzt ich habe die Befürchtung das alles über ISDN läuft und nicht über DSL das Kann richtig teuer werden.

Würde mal das mal testen beide Leitungen (ISDN) den Telefonhörer abnehmen, und und gleichzeitig ins Internet gehen, wenn das nicht geht, wie der PC auch über ISDN ins Netz! Ich habe eine (5-6 Jahre)alte Fritzbox die zeigt an ob mit einem oder zwei Telefonen telephoniert wird!

ganz böse ist das sich der PC gleich mit 2 Leitungen einwählt, wurde vor 15 -20 Jahren benutzt um "schnell" aber mit doppelten Kosten im Internet zu sein!

Was möchtest Du wissen?