Reimage Repair nervt total was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

AdwareCleaner runterladen und PC scannen.

https://toolslib.net

In der Systemsteuerung bei Programmen Verdächtige, bei denen du dir SICHER bist, dass sie da nicht hingehören löschen. Zur Sicherheit lieber nochmal googlen.

Reimage Repair falls im Downloadordner enthalten, dort löschen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Ist Reimage Repair ein Virus? Nein! Ein Virus richtet Schaden an deinem Computer an. Man könnte es indirekt als Malware einstufen, da es ein Überbegriff für Schadprogramme ist, und als Schadprogramme werden laut Definition ALLE Programme gennant, welche eine UNERWÜNSCHTE Änderung an deinem Pc vornehmen. Das hat Reimage Repair getan, also gehört es laut Definition in die Kategorie "Harmlose Malware" oder vielleicht auch "Adware", allerdings scheint es keine Browseränderungen vorgenommen zu haben. Kannst es auch einfach "Datenmüll", "Dreckspgroramm", oder "So ein Mist, wo hab ich mir den den Kack schon wieder runtergezogen" nennen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oskar41
11.06.2016, 10:37

danke für die antwort aber es ist so das ich auf Seiten wie die wo der AdwareCleaner zu holen ist immer Reimage Repair sich öffnet und dann bekommt der tab mit der adwarecleaner seite keine rückmeldung(nix geht)

0
Kommentar von Oskar41
11.06.2016, 11:57

nice es hat schon geklappt aber jetzt habe ich es gelöscht... reimage repair kommt nicht mehr bei meinem browsern aber immer noch bei steam das ist ziemlich doof aber vielen dank nochmal

0
Kommentar von Oskar41
11.06.2016, 12:08

danke schön ☺

0
Kommentar von Oskar41
11.06.2016, 12:10

wo bekomme ich malwarebytes her?

0

Was möchtest Du wissen?