Reimage repair entfernen ohne es installiert zu haben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Malware installiert sich schon von selbst... :-)

http://anleitung.trojaner-board.de/google-chrome-auf-standardeinstellungen-zuruecksetzen_136

Wenn das nix bringt:

Guckst Du mal auf http://www.adwarecleaner.de/ vorbei.

Dort findest Du eine Anleitung und einen Link zum sicheren Download der neuesten ADW-Cleaner Version.

Nach dem Scan, erstmal alle Reiter "Dienste, Ordner, Dateien, Verknüpfungen" ( siehst´de dann schon ) u.s.w. durchsehen und ggf. Häkchen entfernen, bei Programmen/Tools, die Du noch verwenden willst. Denn ADW.Cleaner erkennt z.B. auch Cracks als Bedrohung!

ADW-Cleaner deshalb, weil der Download das ganze Programm ist und nichts extra installiert werden muß.


Falls Chrome nach einer Bereinigung immer noch rumzicken sollte "saugst" Du Dir hier: https://de.malwarebytes.com/ Malwarebytes runter und installierst es.

Mußt´de nicht kaufen -> Herunterladen tut´s auch. Kannst´de trotzdem das komplette System scannen.


Ich nutze zum Deinstallieren den Revouninstaller (kostenlose Version downloaden!)
Der Revouninstaller deinstalliert nicht nur Programme, sondern entfern den gesamten Datenmüll der nach einer normalen Deinstallation übrig bleibt.

das Programm was Du auf Deinem Rechner hast, kam als "Werbezugabe" mit einem anderen Programm mit.
Sowas installiert sich ungewollt und nennt sich "unerwünschte Programme".

Downloade mal den Revouninstaller (kostenlose-nicht PRO Version!!)
Starte das Programm-dann sind alle Programme aufgeführt.
Deinstalliere dann Reimage repair.

Internet Browser am besten zurücksetzen, ggf. Suchmaschinen überprüfen!!

Was möchtest Du wissen?