Reihenschaltung Vorwiderstand?

2 Antworten

IN = PN / UN

UVOR = 230 - 24

RVOR = UVOR / IN

PVOR = UVOR * IN

Vielen Dank, nächstes Mal wenn ich viellecht wieder eine Frage habe werde ich gleich schreiben wo ich mich nicht auskenne.

1

In = Pn/Un

Rvor = (230V- Un)/In = 528 Ω

Die Aufgabe ist ziemlich unsinnig, weil der Vorwiderstand eine riesige Leistung verbrauchen müsste und auch aushalten müsste.

Was möchtest Du wissen?