Reihenhaus: wer ist für die Erhaltung gemeinsam genutzter Regenwasserrohre zuständig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich kenn das so das man für den zustand der rohre auf seinem grundstück verantwortlich ist , sonst frag die stadt

also der der auf dem grundstück wohnt, es sei denn man ist da mieter

0

ist da nun schon was rausgekommen? habe einen ähnlichen Fall und komme nicht weiter...

DANKE

Hallo,
das Problem hat sich bei uns anders gelöst - wir haben das Haus einfach verkauft (wollten wir sowieso). Ich denke aber (ohne Gewähr - bitte holen Sie noch fachkundige Meinung ein), dass es so ist, wie in der vorigen Antwort beschrieben - derjenige, auf dessen Grundstück das Problem liegt, ist wohl für den Schaden verantwortlich.

Viele Glück

0

Was möchtest Du wissen?