Reihenhaus Hecke des Nachbarn schneiden erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, im Normalfall dürft ihr alle Pflanzenteile der Nachbarshecke beschneiden,die zu eurem Grundstück über die "Grenze" hinüberragen. Genaueres ist im Nachbarschaftsrecht nachzulesen,das von Bundesland zu Bundesland etwas verschieden ist.Informieren könnt ihr euch dazu auch im Rathaus (Bauamt) oder beim Landratsamt. Letztlich macht es immer Sinn,sich vorher mit den Nachbarn abzusprechen.Ist besser für den lieben Frieden....

photorobi 16.08.2011, 11:32

Das ist in etwa so, wie mit den Äpfeln die über die den Zaun geschaut haben und es darüber Diskussionen und Nachbarstreit gab , nur weil jemand sagt die wachsen über den Zaun also gehören sie mir, das ist falsch gewesen lange Zeit, jetzt hat es sich verändert, aber Äpfel nicht gleich Hecke!

0
lajobay 16.08.2011, 13:57
@photorobi

@photorobi: es gibt -wie schon von mir erwähnt- kein bundeseinheitliches Recht in Nachbarschafts-bzw.Grundstücksangelegenheiten! Für NRW und Bayern weiss ich es aber konkret: man darf beschneiden! In beiden Fällen war ich selber damit befasst, Ansonsten siehe meinen Rat: 1) im Rathaus informieren und 2)sowieso immer erstmal Kontakt zum Nachbarn suchen.

0

Der Überhang ist in § 910 BGB gesetzlich geregelt.

§ 910 I BGB lautet wie folgt:

Der Eigentümer eines Grundstücks kann Wurzeln eines Baumes oder eines Strauches, die von einem Nachbargrundstück eingedrungen sind, abschneiden und behalten. Das Gleiche gilt von herüberragenden Zweigen, wenn der Eigentümer dem Besitzer des Nachbargrundstücks eine angemessene Frist zur Beseitigung bestimmt hat und die Beseitigung nicht innerhalb der Frist erfolgt.

Also ich kenne die wenigsten Menschen die da was dagegen haben werden, erspart ihm ja die arbeit, rein Rechtlich darfst Du es nicht, aber überall wo Menschen mit einander sprechen menschelt es sozusagen und ich kann mir bei Laibe nicht vorstellen , wenn Du ihm die Arbeit abnehmen willst, er sagt , nein darfst Du nicht! Anscheinend hat er ja auch keine Zeit seine Hecke zu schneiden, im Gegenzug könntest Du es aber auch einfordern!

Was ist naheliegender als den Nachbarn zu fragen, ob es ihm recht sei? Vielleicht schneidet er das Überstehende dann sogar selbst. Miteinander reden.

fragt ihn doch einfach, da er auch keine möglichkeit hat auf euer Grundstück zu gehen ist es ihm bestimmt nicht unangenehm. Ihr werdet euch bestimmt einig.

Nur wenn es der Nachbar erlaubt! Unbedingt vorher fragen!

Huhu. Mit seiner Einverständiskeit kannst du es machen.

Bis bald.

Was möchtest Du wissen?