Reihenfolge der Begrüßung (Hand geben)

6 Antworten

Die Hand reicht gewöhnlich die Dame, der Ältere oder aber der Vorgesetzte (Rangfolge dabei entscheidend) zuerst!  Es wäre falsch, wenn Du zuerst Deine Hand zur Begrüßung reichst.

Es kommt auf die Anzahl der Leute und den Meetingraum an. Wenn dort mehr als drei Leute sitzen und man muss außen um Stuhlreihen herumgehen, wirkt es ziemlich albern, nach Rangfolge hin- und herzuflitzen, bis alle korrekt begrüßt wurden, denn sie sitzen ja meist nicht nach Rang sortiert. In dem Fall geht es einfach der Reihe nach. Steht man einer Gruppe gegenüber, begrüßt man zuerst nach Geschlecht und dann nach Rang. Es ist jedoch grob unhöflich, an Leuten grußlos vorbeizugehen, um andere (höherrangige) zuerst zu begrüßen.

Im Zuge der Gleichberechtigung ist das mit den "Lady's first" nicht mehr das Allheilmittel. Es kommt auf die Firmenkultur an bzw. welche Stellung die anwesenden Frauen haben. Im Zweifelsfall kannst Du Dich aber immernoch auf "Lady's first" berufen. Dann bist Du halt einer von der alten Schule...

Warum wird so viel von uns Frauen verlangt?

Hallo,

ich bin jetzt 19 Jahre alt und mir geht der Perfektionmus unserer Gesellschaft tierisch auf die Nerven.

Mir ist aufgefallen, dass von uns Frauen heute extrem viel verlangt wird. Es geht schon in der Schule los, die Mädchen müssen immer gute Noten bekommen und falls nicht kriegen sie Ärger von ihren Eltern. Bei Jungs sind schlechte Schulnoten egal und werden teilweise sogar als normal angesehen.

Frauen müssen auch immer schön aussehen und eine gute Figur haben (auch nach der Geburt). Männer können aussehen wie sie wollen und möchten natürlich ein Topmodel als Partnerin. Kommt es mir nur so vor oder sind die Ansprüche an einen potentziellen Partner ins Unermessliche gestiegen? Besonders durch die Medien wird dieses "Frauenbild" stark geprägt. Achtet mal in Filmen darauf wieviele weibliche Schönheiten mit einem unattraktiven Mann (auch auf seinen Charakter bezogen) zusammen sind.

Neben einer beruflichen Tätigkeit (am besten Vollzeit und in einer Führungsposition) müssen wir Frauen uns auch noch um den Haushalt kümmern und die perfekte Mutter sein. Zeit für uns bleibt dadurch nicht mehr. Dass und dies auf Dauer unglücklich und krank macht ist dabei vollkommen unbedeutend.

Mich nerven diese Ideale nur noch, ich möchte nur ich selbst sein und keine Marionette unserer Zeit.

Wie denkt ihr darüber? Liebe Grüße

...zur Frage

Werden uns Aliens und UFOs verheimlicht?

Guten Tag ✌🏻
Da ich momentan zuhause sitze und allein bin beschäftigt mich diese Frage umso mehr..

Haltet ihr das alles für wahr? Glaubt ihr an Außerirdische, UFOs und geheimen Projekten von Regierungen?

Ich finde es einfach erstaunlich wie viele hochrangige Ex-Militärs, Wissenschaftler, Hacker, ja sogar Astronauten extrem detailliert darüber berichten. Das kann doch kein Zufall mehr sein. Ich meine, teilweise sind es sogar fast identische Geschichten. Warum sollten so viele Glaubwürdige Menschen lügen?? Sind wir einfach zu blind für die Wahrheit?

Es fließt so viel Geld z.B. der US-Regierung in BlackBudget Projekte, welche teilweise die höchste Geheimhaltungsstufen haben.. WARUM? Warum halten so viele Länder die UFO Akten geheim?

Fragen über Fragen 🤔

Hier mal eine Quelle.. ich freue mich auf eure Sicht der Dinge :)

Hacker entdeckt Alien-Akten:
https://www.google.de/amp/s/derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/11/01/hacker-spricht-ueber-top-secret-weltraum-projekt-und-ufo-flotte-solar-warden-videos/amp/

Es gibt noch so viel mehr... Unmöglich alles hier aufzulisten.. :/

Interessant finde ich noch das viele solche Sachen am Sterbebett gebeichtet haben. Was hätten die für ein nutzen, kurz vorm Abtreten noch eine solche gigantische "Lüge" in den Raum zu werfen???

...zur Frage

Wie soll man dieses arbeitssystem noch aushalten?

Sehe ich das richtig oder bin ich von einem andern Stern (?) :

Die meisten jungen Leute arbeiten 40-50 Stunden pro Woche und haben als Single einen verdienst von 1200 netto, von dem sie gerade ihre Miete (meist nie niedriger als 500€, auch auf dem Land in bw), ihre Rechnungen an Strom usw und ihre tank Füllungen bezahlen können. Übrig bleiben ca 200!-300€, von dem man dann noch leben kann. Gute Lebensmittel sind dabei nicht drin. Wie soll man da sparen? Zukunft planen? Wann kann man da mal in den Urlaub gehen?

Hinzu kommt, dass mittlerweile in sehr vielen Firmen Mobbing und Druck herrscht.

Ich steige bald ein ins Berufsleben bzw. Mache eine Ausbildung. Habe Abitur. Bisher nur gejobbbt und durch etliche Gespräche erfahren, wie schlecht sehr viele (!) Leute bezahlt werden.

Sehe nur ich das so😬???

...zur Frage

Technisch nicht arg begabt aber kein Bürotyp?

Hallo,

Ich sollte mich bald um eine Ausbildung kümmern, aber bin technisch jetzt nicht so begabt. Ich habe schon Praktikas gemacht als Industriekaufmann und eines als Zerspanungsmechaniker. Durch das kaufmännische bk fiel mir zwar das kaufmännische zeugs etwas leichter, aber ich wurde aggressiv, den ganzen Tag im Büro zu sein. Dann noch die komische Luft usw. Und ich bin eben oft leider bisschen launisch oder will meine Ruhe vor Menschen haben. Das passt eben nicht so zum kaufmännischen.

Und beim Praktika als Zerspanungsmechaniker gefiel mir eben die "Freiheit" in der Halle. Man muss sich persönlich nicht verbiegen, um Kunden etc zu gefallen. Da stört es auch nicht, wenn man breiten Dialekt spricht. Und allgemein die Leute dort sind bisschen sympathischer und nicht so "knapp gebunden".

Das mit dem Dialekt war auch im Praktikum bisschen ein Problem. Ein Kollege sagte dort, dass ich wie ein Bauer spreche. Ich spreche eben breit schwäbisch und hochdeutsch hört sich bei mir eben nicht besser an und wenn ich es spreche, komme ich mir nicht mehr authentisch vor.

Hmmmmmmm was soll ich machen?

...zur Frage

Geht bald die Babyboom-Generationen in Rente was (viele) Jobs für Berufseinstieger frei werden lässt?

In 5-10 Jahren?

...zur Frage

Gedanken übertragen möglich?

Ich habe letztens vor einer Stunde gedacht das unsere Latein Lehrerin bei der Begrüßung immer ein Wort vergisst zu sagen das habe ich niemanden erzählt und nachdem wir uns begrüßt haben meldet sich ein Schüler aus unserer klasse und sagt genau das was ich kurz davor noch gedacht habe. Ist das zufall oder Gedankenübertragung.Dies ist mir auch schon öfters passiert das ich was denken und danach jemand anderes genau das gleiche sagt. Wenn das Gedankenübertragung ist. Wie funktioniert das ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?