Reifenplatzer auf der Mittelspur-Was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Fahrzeug unter Kontrolle bringen, Warnblinklicht sofort rein und so schnell wie möglich das Fahrzeug von der Fahrbahn bringen. Sollte das Ausrollen in Richtung Seitenstreifen nicht möglich sein, wirds kompliziert. Das Fahrzeug auf die Seite schieben kann tödlich enden, das Fahrzeug aber auf dem Mittelstreifen zu lassen und selbst zu flüchten kann ebenfalls tödlich sein - nicht für dich aber für andere. Ich habe in Situationen bereits erlebt, dass Brummifahrer sehr gut reagieren, sie machen dann die rechte und mittlere Spur zu und man kann das FAhrzeug auf die Seite schieben - darauf kann man sich natürlich nicht verlassen, wie gesagt, habe ich aber schon gesehen und bei all dem Geschimpfe auf die Lkw-Fahrer darf man ruhig auch mal loben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Reifenplatzer schaffst du es in den meisten Fällen immer noch auf den Standstreifen, denn selbst mit einem platten Reifen kannst du noch ein paar Meter fahren. Auf dem mittleren Streifen würde ich freiwillig nicht stehen bleiben, und die schlechteste Idee ist es wohl, dem Verkehr entgegenzulaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hansgeorghans
28.08.2012, 21:42

man kann auch mehr als ein paar meter fahren. habe einen gesehen, der ist mehrere kilometer zur nöchsten Raststätte gefahren. hat dann aber schön geraucht...

0

Du musst aus der Gefahrenzone dein leben und das von anderren ist viel wichtiger, da würde ich lieber 10 meter auf der felge fahren, als nen riesigen verkehrsunfall auszulösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist ja nich unbedingt so, dass du nicht mehr fahren kannst wenn dein reifen geplatzt ist.

also die anderen warnen, fahrt verlangsamen und dein fahrzeiug kontrolliert auf die standspur fahren. und danach bitte sofort hinter die Leitplanken, alles andere wäre fahrlässig. also dann am besten pannendienst rufen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?