Reifengröße - was bedeuten die Zeichen 91h 91H 91V?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn diese Größe in deinen Fahrzeugpapieren steht, solltest du auch diese Größe kaufen, das heißt es. Du willst vermutlich die Reifen ohne Felgen kaufen? Dann musst du erst recht die Größe nehmen die in den Papieren steht, sonst passen sie nicht auf deine Felgen.

Die anderen Größen sagen z.b. aus, ob die Reifen breiter sind oder schmaler oder ob es Niederquerschnitt sind usw. (Zoll ist auch wichtig, wenn sie zu groß sind, passen sie nämlich nicht mehr unter deinen Radlauf und somit kannst du bei einer Polizeikontrolle echt dumm da stehen, wenn die das kontrollieren - da müssen dann nämlich manchmal die Stoßdämpfer gewechselt werden usw.)

Also nimm die Größe, die in den Papieren steht, dann bist du auf der sicheren Seite.

der hintere Buchstabe ist der Geschwindigkeitsindex. H steht für eine Maximalgeschwindigkeit von 210 km/h V für 240 km/h. Wenn Dein Fahrzeug mehr als 210 km/h erreicht, sind die H-Reifen nicht ausreichend. Somit musst Du die nächsthöhere Kathegorie nehmen, das sind V-Reifen. Ausnahme: bei Winterreifen - da dürftest Du dann auch einen niedrigeren Index nehmen, jedoch musst Du Dich dann an diese Höchstgeschwindigkeit der Reifen halten und Du musst per Aufkleber in Deinem Sichtfeld (z. B. im Armaturenbrett) dokumentieren, dass Du nur 210 km/h fahren darfst.

Und noch was - vor allem weil Du im Internet kaufen möchtest: achte auf eine vernünftige Marke und nimm kein China-Zeug! Reifen sind extrem sicherheitsrelevant! - und außerdem bedenke: neue Reifen müssen erst ausgewuchtet werden!

91 Tragfähigkeit V Geschwindigkeitsindex einfach mal zusammen mit Reifen.... im Google eingeben dann kommen da Tabellen, am besten nimmste die gleichen wie die alten.

Geschwindigkeitsindex ist für maxV mit den Reifen Gedacht.

Und Tragfähigkeit muss mit Garantiefewicht abgeglichen werden.

Was möchtest Du wissen?