Reifendruck wählen

1 Antwort

Also das kommt in aller erster Linie mal auf die Breite deines montierten Reifens an und ein bissl auf dein Gewicht. Wir empfehlen für den Durchschnittsbiker im Gelände bis Breite 2.25 Zoll maximal 2.5 bar. Ab Breite 2.25 Zoll aufwärts maximal 2.2 bar. Das gilt im Übrigen sowohl bergauf, als auch bergab. Alles drüber versaut dir nur den Grip. Auf der Straße kann man den Druck leicht erhöhen (max 0.5 bar), wobei da eher das Profil des Reifens die Speed-Minimierende Größe ist. Denn auch hier geht ab einem gewissen Punkt der Grip flöten und es macht keinen Spaß mit 60 Sachen auf den Asphalt zu knallen, nur weil man zu wenig Grip hat. (sage ich nur deshalb, weil es mir selbst einmal passiert ist). Ich nehme allerdings mal an, dass du nicht extra einen Reifen mit wenig Profil aufziehen willst, wenn du in die City fährst. Ich persönlich lasse das Bike eh zuhause wenn ich in der Stadt vorran kommen will. Da macht ein Singlespeed mit 28 Zoll und 25 Millimeter Reifen einfach mehr Druck. ;) Also entweder City-Bike zulegen oder Druck leicht erhöhen. Im Gelände allerdings wieder anpassen!

6

Des ist amoi eine Super Antwort bast werde ich machen wohne eh am land und mich hat es auch amoi auf den asphalt glegt reifendruck ar glaub i 3 bar oda so bin an 70ga den berg oba und ind kurvn eina und hob den fehler gmocht das ich das kurveninnere pedal mein gewicht war und mi hots so geill hinkaut hob oba an visierhelm aufgeghabt weil i scho a ahnung kopt hob das irgdnwos passiert wi i unten dann war hob i nurma obeckt (Lachen)und a poar schürvwunden ok danke für den tipp werd ich machen hob i so dringend braucht.

0

KTM LC2 lahm oder lohnend?

Moinsen zusammen,

Ich hab nun einen A2 Schein und suche nach einer Maschine für mich ....

Hab eine KTM 125 LC2 angeboten bekommen (800 Euro) und weis nicht so recht ob das etwas sein könnte, ich kenne paar Leute die meinen die wäre richtig gut und andere meinen sie hätte keine Leistung. Würde sie offen mit (23-24PS) fahren, den Motor kenn ich leider nur in der gedrosselten Version, hab aber schon 2 Malossi´s erfolgreich Regeneriert, was wohl ein PLuspunkt sein dürfte....

Wofür brauche ich das Bike?

Würde meinen 50/50 Straße/Gelände,....

Bishher bin ich gefahren: Simson S51 (85/2 Kanal) => deswegen interessiere ich mich auch für einen größeren 2 Takter.... Yamaha XT 350 (Wald und WIese) fand ich aber auch ganz in Ordnung...

Habt ihr Erfahrungen/ würdet ihr zuschlagen oder sollte ich doch noch ein bisschen Sparen und zu einer größeren 4 Takt Enduro greifen (LC4, WR400,DRZ,....)?

...zur Frage

McKenzie Hill 500

Ich habe ein McKenzie Hill 500 Mountainbike mit Autoreifenwentiel und jetzt habe ich eine Frage wenn ich die Reifen an der Tankstelle aufpumpen will: Wie viel Bar (also Reifendruck) darf ich in den Reifen pumpen??

...zur Frage

Reifendruck im Kart?

Welchen Reifendruck sollte man vorne/hinten im trockenem und welchen im regen

...zur Frage

Ist das ein gutes bike für bikeparks und trails?

CUBE STEREO 140 HPC SL 27,5" (650B) 2018

Rahmen: HPC Carbon Monocoque Advanced Twin Mold Technology, Aluminum 6061 T6 Rear Triangle, ATG, ETC 4-Link, ISCG Mount, Boost148, AXH  Gabel: Fox 34 Float, 3-Position Micro-Adjust GRIP Damper, Tapered, 15x110mm, 150mm  Dämpfer: Fox Float DPS EVOL, 185x50mm Trunnion Mount, Open/Medium/Firm Mode  Schaltung/Bremse: Shimano XT 2x11 speed / Shimano XT hydr. Disc Brake (180/180)  Farben: carbon´n´white  Größen: 16", 18", 20", 22"  Gewicht: 13,5kg

...zur Frage

Enduro Fahrrad Kaufen (gebraucht) - worauf sollte man achten?

Kurze Info will ein Enduro Bike für den Wald/Bergstrecken aber als auch um zur Schule oder Straße zu fragen mein Budget liegt bei 1800€ könnte mir jemand sagen was für ein Bike sich lohnen würde und auf was man bei dem Kauf unbedingt achten sollte bzw. Welche Ausstattung dabei sein muss für ausreichend Grip etc.

...zur Frage

Welche Straße nach Leipzig ist die Beste?

Hallo,

 

ich nmuß nächste Woche Mittwoch beruflich nach Leipzig. Da ich von Bad Harzburg aus fahre, kann ich entweder B6 und A4, oder die ganze Strecke auf der B6 fahren.

Ich bin noch nie dort gewesen. Nun ist das ja auch 2 Tage vor Ostern, und ich weiß nicht, wie da das Verkehrsaufkommen ist.

Ich weiß (bitte also nicht verlinken) man kann sich Staus und Baustellen über Internet anzeigen lassen.

Aber ich wüßte gerne von jemanden, der In Liepzig wohnt, oder öfter diese Strecke fährt, empfehlenswerter wäre, da man besser voran kommt.

Ich kenne die Verkehrsdichten dort (und dann am 20.04.11) nicht. Wäre es besser die A4 zu wählen, oder kommt man doch auf der B6 besser voran nach Leipzig?

 

Lieben Dank für Tipps!

 

Gruß

Sheera

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?