Reifen zu hart aufgepumpt? (Fahrrad)

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das Maximum bei Mountainbikereifen liegt bei ca. 4,5 bar. Wenn der Reifen voller ist, solltest einfach etwas Luft herrauslassen.

Sag mal Gregor123 wie fiel Reifendruck ist in deinem Reifen? Den die Frage von Usels11 dreht sich nur um den Reifen Druck, den der Reifen Druck bestimmt Wie Stark der Fahrradreifen aufgepumpt ist und sein sollte ist gewaltiger unterschied. Auf dem Mantel sind auch Angaben über den Reifendruck angegeben z.B. 37-622: 3,5 - 6,0 bar oder 50-622: 2,0 - 5,0 bar und so weiter. Wen 6,0 bar vorgeschrieben sin und du nur 2,5 bar bis 3,5 bar drauf hast dann beschädigst du den Reifen.

0

Ja das ist Normal, den der Schlauch in dem Reifen ist voll also stark aufgepumpt. Mit der zeit wir Luft rauskommen und er wird Weich, aber merk dir meine Worte. Wer sein Fahrradreifen hart aufgepumpt hat dessen Reifen muss nicht so schnell ersetzt werden. Denn wen wenig Luft im Reifen siech befindet, muss der Reifen mehr Belastung aushalten und das macht im kaputt.
Hütte dich davor zu wenig Luft im Reifen zuhaben also weich. Du wirrst dich dran gewönne und dann wird es für dich wie für mich selbstverständlich sein. Denn widerstand welchen du füllst kriegt normaler weise des Laufrads Felge ab, dadurch kommt der Seitenschlag/der Höhenschlag leichter zustande.

Miss den Reifendruck, alle Angaben für den richtigen Reifendruck findest du auf dem Mantel. z.B. 37-622: 3,5 - 6,0 bar oder 50-622: 2,0 - 5,0 bar und so weiter. Wen 6,0 bar vorgeschrieben sin und du nur 2,5 bar bis 3,0 bar drauf hast dann beschädigst du den Reifen. Mach ein Foo von den Angaben auf deinem Mantel, dann ist es leichter dir zu helfen.

0
@Maho1X

Wenn ein elastischer Körper wie der Schlauch im Mantel/Reifen eines Fahrrads zu wenig Aufgepumpt ist, entsteht eine Reibung von drei Körpern. Die drei Körper sind: a)Felge des Laufrads b)Schlauch und c) Mantel/Reifen des Fahrrads. Der Körper a)Felge des Laufrads, ist auf die richtige bar menge im Körper b) Schlauch angewiesen. Auf dem Körper c) Ist die Reifen Größe und bar menge angegeben, welche von dem Hersteller Entflohen wird. Man sollte nicht vergessen das der Schlauch ein Elastischer Körper mit einem Hohlraum ist. Es kommt auf die Richtige Ballons zwischen diesen drei Körpern an. Deswegen sollte man beim kauf eines Fahrrads immer Fragen, wie fiel bar gehör in den Mantel/Reifen. Was sagst ihr dazu?

0

Beim Mointainbike bis zu 4,5 Bar auf der Straße, ist schon knallhart, aber dann pump mal ein Rennrad auf....

Sag mal Sweetninafragt wie fiel Reifendruck ist in deinem Reifen? Den die Frage von Usels11 dreht sich nur um den Reifen Druck, den der Reifen Druck bestimmt Wie Stark der Fahrradreifen aufgepumpt ist und sein sollte ist gewaltiger unterschied. Auf dem Mantel sind auch Angaben über den Reifendruck angegeben z.B. 37-622: 3,5 - 6,0 bar oder 50-622: 2,0 - 5,0 bar und so weiter. Wen 6,0 bar vorgeschrieben sin und du nur 2,5 bar bis 3,5 bar drauf hast dann beschädigst du den Reifen.

0

Bisschen Luft wieder raus lassen.

Sag mal Brummkaefer wie fiel Reifendruck ist in deinem Reifen? Den die Frage von Usels11 dreht sich nur um den Reifen Druck, den der Reifen Druck bestimmt Wie Stark der Fahrradreifen aufgepumpt ist und sein sollte ist gewaltiger unterschied. Auf dem Mantel sind auch Angaben über den Reifendruck angegeben z.B. 37-622: 3,5 - 6,0 bar oder 50-622: 2,0 - 5,0 bar und so weiter. Wen 6,0 bar vorgeschrieben sin und du nur 2,5 bar bis 3,5 bar drauf hast dann beschädigst du den Reifen.

0

lass etwas luft davon ab und prüfe dann

Sag mal Mboy01 wie fiel Reifendruck ist in deinem Reifen? Den die Frage von Usels11 dreht sich nur um den Reifen Druck, den der Reifen Druck bestimmt Wie Stark der Fahrradreifen aufgepumpt ist und sein sollte ist gewaltiger unterschied. Auf dem Mantel sind auch Angaben über den Reifendruck angegeben z.B. 37-622: 3,5 - 6,0 bar oder 50-622: 2,0 - 5,0 bar und so weiter. Wen 6,0 bar vorgeschrieben sin und du nur 2,5 bar bis 3,5 bar drauf hast dann beschädigst du den Reifen.

0

Luft vom Reifen runter lassen

Wo zu soll er Luft vom Reifen runter lassen?

0

Sag mal Vehra wie fiel Reifendruck ist in deinem Reifen? Den die Frage von Usels11 dreht sich nur um den Reifen Druck, den der Reifen Druck bestimmt Wie Stark der Fahrradreifen aufgepumpt ist und sein sollte ist gewaltiger unterschied. Auf dem Mantel sind auch Angaben über den Reifendruck angegeben z.B. 37-622: 3,5 - 6,0 bar oder 50-622: 2,0 - 5,0 bar und so weiter. Wen 6,0 bar vorgeschrieben sin und du nur 2,5 bar bis 3,5 bar drauf hast dann beschädigst du den Reife.

0

Pump ihn nicht so stark auf!

Bei Allen Fahrrädern sollte man den Reifendruck immer kontrollieren, das bedeutet den Mantel aufpumpen bis er hart wird danach nicht mehr. Bei BMX Rädern etwas Luft ablassen wen das Fahrrad für Kunststücke gedacht ist wen nur zum Fahren dann nicht. Den nur so kann man vermeiden dass die Seitenwand bei extremer Belastung nicht so schnell kaputtgeht.

0

Sag mal Feivel1 wie fiel Reifendruck ist in deinem Reifen? Den die Frage von Usels11 dreht sich nur um den Reifen Druck, den der Reifen Druck bestimmt Wie Stark der Fahrradreifen aufgepumpt ist und sein sollte ist gewaltiger unterschied. Auf dem Mantel sind auch Angaben über den Reifendruck angegeben z.B. 37-622: 3,5 - 6,0 bar oder 50-622: 2,0 - 5,0 bar und so weiter. Wen 6,0 bar vorgeschrieben sin und du nur 2,5 bar bis 3,5 bar drauf hast dann beschädigst du den Reifen.

0

dann lass halt ein bisschen Luft ab ?????????

Sag mal emmster110 wie fiel Reifendruck ist in deinem Reifen? Den die Frage von Usels11 dreht sich nur um den Reifen Druck, den der Reifen Druck bestimmt Wie Stark der Fahrradreifen aufgepumpt ist und sein sollte ist gewaltiger unterschied. Auf dem Mantel sind auch Angaben über den Reifendruck angegeben z.B. 37-622: 3,5 - 6,0 bar oder 50-622: 2,0 - 5,0 bar und so weiter. Wen 6,0 bar vorgeschrieben sin und du nur 2,5 bar bis 3,5 bar drauf hast dann beschädigst du den Reife.

0

Blöde Frage, wenn du zuviel Luft drinnen hast einfach Luft ablassen. Einfacher geht es ja nicht mehr.

Blöde Antwort, wenn zufiel Luft drin hast dann Platzt er bei zu wenig also weich geit die Seitenwand des Reifens kaputt.

0
@Maho1X

Komm werde nicht frech, wenn du keine Ahnung hast lass es einfach sein. Ich kenne niemand der im Weltcup mit 6bar fährt, 1,5 - 2,5 sind normal. Kannst mir du einen nennen?

0

Sag mal ghost40 wie fiel Reifendruck ist in deinem Reifen? Den die Frage von Usels11 dreht sich nur um den Reifen Druck, den der Reifen Druck bestimmt Wie Stark der Fahrradreifen aufgepumpt ist und sein sollte ist gewaltiger unterschied. Auf dem Mantel sind auch Angaben über den Reifendruck angegeben z.B. 37-622: 3,5 - 6,0 bar oder 50-622: 2,0 - 5,0 bar und so weiter. Wen 6,0 bar vorgeschrieben sin und du nur 2,5 bar bis 3,5 bar drauf hast dann beschädigst du den Reifen.

0
@Maho1X

Könntest du deine Frage und deinen Kommentar auf Deutsch wiederholen? Oder findest du einfach nur die passenden Buchstaben nicht da du aufgrund deiner andauernd abfallenden Dynamobeleuchtung wahrscheinlich im Dunklen sitzt.

0
@ghost40

Noch mal auf Deutsch wiederholt für ghost40. So wie es Verschieden Menschen gibt, gibt es Reifen mit verschiedenen bar fürs Fahrrad. Und je ich kenne Leute die mit mehr als 3 bar unterwegs sind. Ich selber zähle auch dazu.

0
@ghost40

Ich fahre mit 3,5 bis 4,5 jetzt kennst du einen. 1,5 bar ist zu wenig bei einem26Zoll & 28Zoll Reifen ob MTB-Reifen oder Trekking Reifen. Welche Reifen und Felge hast du auf deinem Fahrrad drauf?

0
@Maho1X

Wenn ein elastischer Körper wie der Schlauch im Mantel/Reifen eines Fahrrads zu wenig Aufgepumpt ist, entsteht eine Reibung von drei Körpern. Die drei Körper sind: a)Felge des Laufrads b)Schlauch und c) Mantel/Reifen des Fahrrads. Der Körper a)Felge des Laufrads, ist auf die richtige bar menge im Körper b) Schlauch angewiesen. Auf dem Körper c) Ist die Reifen Größe und bar menge angegeben, welche von dem Hersteller Entflohen wird. Man sollte nicht vergessen das der Schlauch ein Elastischer Körper mit einem Hohlraum ist. Es kommt auf die Richtige Ballons zwischen diesen drei Körpern an. Deswegen sollte man beim kauf eines Fahrrads immer Fragen, wie fiel bar gehör in den Mantel/Reifen. Was sagst du dazu ghost40?

0
@Maho1X

Ich würde sagen du schaust dich mal im race Bereich um. Was mit Kinder - und Baumarkträdern geschieht interessiert mich eigentlich null.

Hast du schon bemerkt, dass du dir selbst wiedersprichst? Deine Schwalbe Tabelle zeigt für 2,4" empfohlene 2,0 bar - kaum zu glauben

Egal, die ursprünglich Fragestellung war ja auch eine ganz andere und die ist nun mal blöd. Kein Grund, dass wir beide jetzt einen Streit anfangen.

Weil du nach meiner Kombination fragst: Conti Raceking ltd. worldcup 2,2" auf Mavic crossmax mit 2 - max 2,5 bar.

0

Was möchtest Du wissen?