Reifen verlieft Luft über eine Woche und man sieht keinen einzigen Nagel oder ähnliches?

5 Antworten

Fahr doch einfach zu dem Händler der den Reifen montiert hat. Der muss das überprüfen und, wenn der Reifen ohne Fehler ist, auch kostenlos reparieren.

Da gibt es für mich zwei Möglichkeiten. Entweder du gehst zum Händler und lässt es überprüfen oder du prüfst es erstmal selbst.
Ich habe bei meinem defekten Reifen auch selbst geprüft. Brauchst nicht mal eine Badewanne. Es reicht nur ein Eimer Wasser mit Spüli und mit einem Lappen auf dem ausgewuchteten Reifen ausdrücken. Wo sich Schaumbläschen bilden, da ist das Loch bzw. die Ursache. Auch mal auf das Ventil nass machen, ich denke vom Gefühl er, dass dort das Problem liegt. Weil bei mir der Reifen mit einem kleinen Loch so ca. 2-3 Wochen 1 bar Luft verloren hat. Und da du keine Schadstelle gefunden hast, vermute ich es liegt am Ventil. Probier es mal aus und schreibe die Fehlerquelle auf.

Vielleicht ist das Ventil defekt.

Den Reifen mal ins Wasser legen, irgendwo kommen dann schon Luftbläschen hoch.

0
@critter

Vielleicht auch der ganze Reifen.....

0
@Crack

Badewanne - soviel Wasser einfüllen, dass Reifen stehend bis zur Felge drin ist und langsam drehen. Irgendwo kommt dann schon Luft raus.

0

Was möchtest Du wissen?