Reifen runderneuern lassen?

12 Antworten

Ob Du heutzutage noch explizit deinen Satz Reifen, an den du auf dem Auto hast, noch für dich persönlich runderneuern lassen kannst, weiß ich gar nicht… Grundsätzlich kannst du bei dem Reifenhändler deines Vertrauens runderneuerte Reifen bestellen, aber ich glaube, die gehören eher in das Billigpreissegment mit teils fragwürdiger Qualität… 

T3Fahrer

Fragwürdige Qualität? Die Karkassen werden erst einer gründlichen Prüfung unterzogen, bevor sie freigegeben werden für die Runderneuerung.

0
@GottLiebtSie

 Naja, ich bin kein Fachmann was das angeht… Aber ich bin mir nicht sicher, ob man wirklich jede Ermüdung der Struktur so mit letzter Sicherheit erkennen kann…  Es ist schließlich die einzige Verbindung deines Autos mit der Straße!  Abgesehen davon kommt es natürlich auch auf die Qualität des Profils an… Ich meine mich zu erinnern, dass die in den Tests nicht so gut abgeschnitten  haben, aber das kannst du ja nochmal nachlesen, ob ich das richtig im Kopf habe… Abgesehen davon reicht mir die Geschichte aus meiner Familie, dass sich die komplette Lauffläche eines solchen Reifens bei meinem Vater auf der Autobahn abgelöst hat… Vielleicht muss man das auch einfach mal selbst erlebt haben auf der Autobahn bei 140-150…  Ist zwar schon ein Weilchen her, aber manche Sachen probiert man kein zweites Mal! Ich bin gerne bereit günstige Alternativen in Betracht zu ziehen, aber manche Sachen fasse ich nicht an.  Vielleicht haben die sich ja auch weiterentwickelt und du hast jetzt Glück so günstige Reifen zu bekommen… Aber ich mag das nicht noch mal ausprobieren.

T3Fahrer

0

Hallo GottLiebtSie,

ich möchte nicht auch noch in die Diskussion eingreifen, denn es wurde bereits alles "gesagt", doch ob Deine Reifen tatsächlich zur Runderneuerung taugen, bzw. angenommen werden, bezweifle ich doch sehr stark!

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=4&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwiUrIn0xsPWAhXMWRQKHfjODR4QFghmMAM&url=http%3A%2F%2Fwww.schutt-karl.com%2Fentsorgung%2Fabfall-muenchen%2Faltreifenentsorgung.html&usg=AFQjCNFSUY6tCe4t88g61MKhkpCD24-Tcw

Auch was die Sicherheit und die wirtschaftliche Einsparung betreffen, sehe ich keinen wirklichen Vorteil!

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwjq-oq_yMPWAhUJ8RQKHSL_ASgQFgg4MAA&url=https%3A%2F%2Fwww.reifen.de%2Fstatic%2Fde%2Ftipps-tricks%2Freifentipps%2Frunderneuerte-winterreifen&usg=AFQjCNGk_t4rs3lRUbT88sPp3n5BqS9BOA

Sicher kannst Du auch runderneuerte Reifen kaufen, doch werden Deine "alten" sicher in der Entsorgung landen und Du für diese auch bezahlen!

Mehr ist dazu nicht zu sagen, damit will ich Dein Vorhaben auch nicht kritisieren, denn es ist eben Deine Ansicht, doch wie Du siehst, sind nicht viele, der Sicherheit wegen, der gleichen Meinung!

MfG

Norina

Hallo Norina, wie auch schon gesagt und in meiner Frage vermerkt, will ich keine Diskussion über Sinn oder Unsinn der Runderneuerung. Und wenn Runderneuerung so gefährlich ist - warum wird sie dann mehrfach praktiziert in Bereichen, bei denen die Reifen um einiges stärker belastet werden ala bei PKWs? Außerdem - von wem werden solche Studien und Artikel gesponsert? Und: es geht mir nicht um runderneuerte Winterreifen, sondern um Sommerreifen. Ob die Ergebnisse vergleichbar sind...? Gruß Moritz - der extra unter jeden seiner Beiträge seinen Namen setzt, weil er gerne mit diesem angesprochen wird ;-)

0
@GottLiebtSie

Hallo Moritz,

ja ich denke, dass das selbe auch für Sommerreifen gilt!

Früher war das so, dass die Altreifen (Karkassen) beim Reifenhändler gesammelt, später zu einem Vulkanisier-Betrieb verbracht, diese durchleuchtet und auf Beschädigungen geprüft  und falls sie geeignet waren, zur Runderneuerung weitergeleitet wurden! Die Altreifenentsorgung wurde trotzdem berechnet, da nicht sicher war, ob diese Karkassen zur Runderneuerung überhaupt geeignet waren!

Doch dass jemand darauf bestanden hätte, dass er seine eigenen Altreifen wieder bekommt, wäre eine Illusion gewesen, damals so wie auch heute!

Wer auf Runderneuerte Reifen besteht, ist sich des "Risikos" bewusst, das er möglicherweise eingeht! Das ist kein muss, doch immerhin gibt es die Möglichkeit, dass doch eine beschädigte "durch schlüpft"!

Ich verurteile das nicht, ist immerhin eine finanzielle Frage, doch wer sich nicht an die selbst auferlegte Geschwindigkeitsbeschränkung hält, sollte sich darüber Gedanken machen!

Gruß

Norina

0

Runderneuerte Reifen sind eine hohe Gefahrenquelle. Es gibt einen Grund wieso man das bei PKW Reifen nicht macht und sich runderneuerte Reifen aus dem Ausland nicht kaufen sollte. Anders als bei LKW Reifen wo das Gang und Gebe ist sie 2 bis 3 mal rund zu erneuern muss der Autoreifen viel höhere Fliehkräfte aushalten. 

Es gibt Gründe die gegen das Runderneuern sprechen. Zum einen verschleißt im inneren das Gewebe. Du lässt immerhin auch einen Zahnriemen nicht runderneuern. Der fliegt in den Müll. Zum anderen löst sich das Reifenprofil welches auf den Reifen vulkanisiert wird bei hohen Geschwindigkeiten ab. 

Aus meiner Sicht gehören Runderneuerte Reifen mit einem Geschwindigkeitsindex über L (120 km/h) in ganz Europa verboten. Bei einem Unfall durch den Reifen sollte das sogar unter Strafe gestellt werden. 

Ich habe gesagt, dass ich solche Beiträge in Zukunft lösche. Diese Diskussion will ich nicht haben, nur Antworten auf meine Frage. Danke trotzdem für Deinen Beitrag.

0
@GottLiebtSie

Solche Beiträge kannst du nicht löschen und das wird der Support auch nicht tun. 

4
@Klaudrian

Ich habe jedoch extra geschrieben, dass ich solche Beiträge nicht möchte. Das sind keine Antworten auf meine Frage!

0
@GottLiebtSie

Sind sie eben wohl. Spätestens wenn dir auf der Autobahn der Reifen platzt oder es dem Hintermann die Reifenlauffläche durch die Windschutzscheibe schlägt und jemanden tötet machst du dir Vorwürfe. 

Aber nee. Hauptsache sparen und alle anderen gefährden! 

4
@Klaudrian

Unterlasse es bitte, danke. Diese Antworten sind KEINE auf meine Frage.


Außerdem hat der Support von gf soeben meine Bearbeitung des Eröffnungsthreads zugelassen. Warum sollte er nicht auch solche Antworten löschen?


Abgesehen davon, ob ich es dann in Auftrag gebe, steht noch "in den Sternen".

0
@GottLiebtSie

Weil mein Beitrag gegen keine Richtlinie verstößt und man auf deutschen Portalen zudem eine Meinungsfreiheit hat. 

6

Winterreifen letzte Zahlen abweichend, kann ich die trotzdem verwenden?

Hallo, ich habe im Fahrzeugschein angegeben dass ich

----- 175/65 r14 77r

fahren darf. Meine Frage nun, kann ich auch

-----175 / 65 R14 82T aufziehen? Oder welche mit anderer abweichender Nummer?

was heißt 77r bzw 82t?

Vielen Dank! :)

...zur Frage

Geschwindigkeitsindex Abweichung

Guten Tag,

In meinem Fahrzeugschein steht 195/50 R15 82 H Kann ich mir jetzt auch Reifen drauf machen mit 195/45 R15 78 V ?

Danke :)

...zur Frage

Muss die Werkstatt zahlen?

Nach 3 Monaten nach dem Reifenwechsel in einer Werkstatt festgestellt, daß über die Hälfte aller Radbolzen annähernd rund sind.

Ich hatte heute Abend auf dem Weg von der Arbeit nach Hause das Vergnügen einem entgegenkommenden Fahrzeug in einer Kurve ausweichen zu müssen. Habe dabei den Boardstein mitgenommen. Der andere ist weg und vorne rechts hab ich nen Platten...

OK gut dann halt Notrad rauf. So der Plan.

Nix ist. Nur 2 der 5 Radbolzen ließen sich lösen. Mein Werkzeug ist von den anderen 3en abgerutscht bzw ließ sich nicht richtig aufstecken.

Arbeitskollegen angerufen der kam mit EINEM Nusskasten und einem Radkreuz. Selbes Ergebnis wie zuvor.

Haben dann mal testweise die andern Räder durchgeschaut. Der selbe Mist.

Nu steht mein Auto auf Arbeit und ich bin zu Hause.

Vor 3 Monaten hat meine Werkstatt neue Reifen draufgezogen. Selbst wenn sie die Bolzen nicht versaut hat müssen die es doch aber gemerkt haben, dass da was nicht stimmt, oder.

Die können mich doch so nicht vom Hof lassen.

Jetzt zur eigentlichen Frage. Die Karre muss ja abgeschleppt werden mag ungern auf der Felge fahren. Zur Info die nächste Werkstatt ist meine und 20km entfernt.

Wer muss den ganzen spass zahlen? Neuer Reifen geht auf mich. Klar. Bolzen von mir aus auch. Denn sie werden kaum zugeben dass sie es waren. Aber die Abschleppkosten würden ja im Raum stehen.

...zur Frage

Passen Winterräder von einem VW Golf 6 auf einen Seat Leon 5F?

Hallo,

die Frage steht oben.

Hier die Angaben von den Rädern und Reifen:

Räder: 5K0601025AE 6,5Jx16H2ET50

Reifen: 205/55 R16 91H

Viele Grüße

...zur Frage

Gibt es Autowerkstätten/Reifenservices, die eine große Auswahl an Reifen vor Ort vorrätig haben?

Hallo zusammen, ich möchte schnellstmöglich und ohne große Lieferzeiten Reifen wechseln lassen. Wenn ich im Internet nach Reifen suche, heißt es immer, man solle die Reifen bestellen und man könne sie dann zur Werkstatt schicken und dort montieren lassen, wenn sie angekommen sind. Gerade so, als ob niemand Reifen vor Ort hat. Dazu kommt, dass keiner der Services Expresslieferung anbietet. Ist es tatsächlich so, dass sich selbst Reifenservices, die auf Reifen spezialisiert sind, alle Reifen erst liefern lassen müssen, so wie andere Werkstätten die sonst modellspezifischen Autoteile? Dagegen bekommt man ja andere "Universalteile" doch vor Ort, bspw. Autobatterien. Ich denke man merkt, dass ich noch nicht oft mit Werkstätten zu tun hatte. Vielen Dank schonmal.

...zur Frage

Weißwandreifen selbermachen

Hallo wie kann man Weißwandreifen ( Auto ) kostengünstig selber machen ? Hab viel von vulkanisieren gehört aber wie funktioniert das und welche Materialien bräuchte ich dazu ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?