Reifen für Scott von Schwalbe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt drauf an wo du fährst. Es gibt Strassenreifen und es gibt Geländereifen.

Ich würde immer Wert legen auf einen Pannenschutz-Streifen. Der Reifen wird dann relativ "unplattbar". Steine, Glaschwerben udn Splitter können den Reifen dann nicht durchtrinken.

Für die Stadt bin ich mit dem Marathon-reifen sehr zufrieden.

Naja, ich fahre oft beides.. Kann mich für einen Geländereifen entscheiden, wenn ich mal einen Monat nur Straße fahre?

0

conti ist im high end bereich das maß aller dinge

schwalbe ist aber auch ok

der reifen kommt, gerade beim mtb, auf den einsatzzweck an

es gibt geländereifen und eher straßenreifen

wenn du eher wenig gelände fährst, conti race king, ist ein sehr schneller reifen, wenig rollwiderstand, ist aber relativ empfindlich, geht schnell kaputt

Ich habe die Preise verglichen.. z.B. der Conti X-King für 26€, der Schwalbe Rocket Ron für 58€. Bin ein wenig misstrauisch, was meinst du? (Ich fahre eigentlich beides, Gelände sowie Straße)

0
@gosuu

der schwalbe wird besser sein, weil doppelt so teuer, du kannst doch nur ca gleichpreisige vergleichen

es kommt auch noch auf den pannenschutz an etc

0

Und was genau hindert dich jetzt daran, exakt den gleichen Reifen noch mal zu kaufen? 

Was möchtest Du wissen?