Reifen Beschädigt beim Befahren vom Privaten Parkplatz Wer Zahlt??

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

 muss ich damit einfach jetzt Leben das meine Frau nicht fahren kann

Nein. Das hat mit Fahrtauglichkeit nicht unbedingt zu tun. So ein Missgeschick kann jedem passieren, sogar dir.

 oder muss ich ihn selber einfach wieder neu ersetzen

Ja

oder muss mir die Stadt oder eben die Firma den reifen ersetzen den der Parkplatz gehört?

Nein. Es sei denn, der Bordstein hat von sich aus das Rad angesprungen und sich aggressiv drin verbissen.

Im Übrigen kann jeder Bordsteinkontakt zu Beschädigungen an Reifen oder Felge führen, auch bei völlig intakten Bordsteinen.

Der Reifen wird evtl. von der Kaskoversicherung bezahlt. Der Bordstein ist schließlich nicht an den Reifen "gesprungen", sondern der Reifen ist auf den Bordstein gefahren.

Falls Selbstbeteiligung besteht, wird der Selbstbeteiligungsbetrag vom Schadenbetrag abgezogen.

Da der Bordstein schon defekt war, muss man den nicht bezahlen.

Lern deiner Frau Autofahren und fertig.

Was möchtest Du wissen?