Reicht Zähne putzen wirklich aus?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vielleicht könnte ein antibakterielles Mundwasser noch unterstützend wirken? Macht zwar nicht weißer, aber geht zumindest den Bakterien an den Kragen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Coreteck
22.06.2016, 22:02

Ja das hatte ich sowieso vor , das kann nicht schaden , danke für die Antwort

0

Nein! Wer hat dir denn den Tipp gegeben?
Direkt nach dem Essen zu putzen ist sogar eine schlechte Idee, da es den Zahnschmelz schädigt.
Man weiß heute dass man am besten eine halbe Stunde vor dem Essen putzt und Abends vor dem Schlafen, wobei man dann seit einer halben Stunde nichts gegessen haben sollte. (Hilfreich ist Elmex. Achtung vor Zahncreme, die die Zähne weißer macht, die hat oft schädliche Schleifpartikel)
Nicht zu lange putzen (maximal 5 Minuten), nimm am besten eine weiche Zahnbürste und drüch nicht zu fest auf.
Zwischendurch reicht eine Mundspülung. Gibt es auch welche die die Zähne weißer macht.
Ölziehen mit Kokosöl wäre auch noch eine Möglichkleit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Coreteck
22.06.2016, 22:04

Das hat mir mein Zahnarzt gesagt :o

0
Kommentar von Coreteck
22.06.2016, 22:07

Der hat auch bei mir etwas an den Zähnen nicht gemacht

0
Kommentar von Coreteck
22.06.2016, 22:09

Hab 2 kleine punkte karies an den vorderzähnen & am backen Zahn ist noch etwas karies , nichts wildes aber ein Zahnarzt muss sowas doch sehen..

0
Kommentar von Coreteck
22.06.2016, 22:20

Ich denke , es sieht sehr danach aus , so kleine starke Punkte

0

Ich hatte auch das gleiche Problem.Was mir geholfen hat war von elmex so eine Tube mit Gelee...das muss man einmal in der Woche auf die zähne schmieren.Gibt es in jeder Apotheke;) Hoffe konnte helfen:) lg Kakadu1202

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Coreteck
22.06.2016, 22:03

Hallo das Elmex gelee hab ich schon hilft aber nur gegen die Schmerzempfindlichkeit :)

0

Wenn du mit diesen Weißmacher-Zahnpasta dir z.B. vor dem Kaffee die Zähne putzt, kann dies zu stärkeren Gelbfärbung führen. Zumindest laut meinen Beobachtungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Coreteck
22.06.2016, 22:01

Um Gottes Willen nein , natürlich nicht da sind Dinge drinnen die gadnicht gut für die Zahne sind , ich mische immer 2 Zahnpasten eine günstigs gegen karies & eine teurere gegen meine schmerzempfindlichkeit

0

Zum Kommentar von thorsengel möchte ich sagen: Nicht eine halbe Stunde vor dem Essen soltle man putzen, sondern eine halbe Stunde nach dem Essen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst ne spezielle Zahnpasta nehmen. Putze selber übrigens nur 1mal am Tag die Zähne und es gab noch nie Probleme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marcel89GE
22.06.2016, 22:04

Ich putz i.d.R. auch nur morgens. Abends spühle ich nur. Außer ich habe sehr spät noch zuckerhaltige Sachen gegessen. Dann putz ich zweimal :)

0

ich würde dir zu einer zahnreinigung raten- kostet aber was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Coreteck
22.06.2016, 22:48

Bestimmt viel

0

Was möchtest Du wissen?