Reicht Paypal Beleg + Bestellbestätigung fürs Finanzamt als Kleingewerbetreibender?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Laut meiner Mutter brauchst du eine Rechnung, da PayPal erwähnt, dass es nicht als Rechnung für das Finanzamt dient. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Restposten90
05.02.2017, 19:21

Danke für die schnelle Antwort. Als Rechnung geht es natürlich nicht durch, da im Gesetz gewisse Pflichtangaben für Rechnungen stehen, wie zB fortlaufende Rechnungsnummer vollständige Anschriften usw. Meine Frage ist nur, ob ich als Kleingewerbetreibender Zwangsläufig eine offiziele Rechnung brauche oder ein schlüssiger Nachweis reicht (Bei Ankäufen von Privat auf Flomärkten usw. bekommt man ja auch nur max. eine Handschriftliche Quittung wenn überhaupt) 

Gruß Tim

0
Kommentar von xXLuna77Xx
05.02.2017, 19:30

Paragraph 14, UStG, dort steht u.a. bei kleineren Beträgen unter 150€ muss der Name des Empfängers nicht angegeben werden, aber guck am besten noch mal nach! :)

0

Was möchtest Du wissen?