reicht normales destilliertes wasser für ne wasserkühlung?

4 Antworten

Destilliertes wasser geht natürlich aber wieso sollte man sich dann eines kaufen wenn man es zuhause hat? Alphacool hat natürlich ahnung von der sache und es wird schon seine gründe haben warum die es verkaufen. Z. B. Stell dir vor ein schlauch oder anschluss beginnt zu tropfen und du bemerkst es nicht, bei dem Kühlmittel von alphacool kann nichts passieren ( siehe youtube pcgameshardware die haben das mal ausprobiert) mit normalen Destillierten wasser weiß ich nicht ob dann was beschädigt wird..... Und die 10€ hast du auch noch! Lg

ja klar aber sin los 10 raus ballen nur weil es alphacool heist 

danke

0

Klar geht das. Ich würde es am besten noch mit 50% Kühlerfrostschutz strecken, da dieser zusätzlich wärme aufnehmen und ableiten kann. Außerdem schmiert es die Dichtringe der Pumpe. 

ernst jetzt ich kenn mich wirklich net aus ich weiß nur das destilliertes wasser rein musst aber was ist der unterschied zwischen 10 euro von alphacool und 1.50 von ka 

0
@NichtMartin

Da ist kein Unterschied. Destiliertes Wasser enthält fast nur H2O. 

0

Ist das speziell für Computerkühlkreisläufe?

0
@Gummibusch

Nein, jedoch sind die Dichtungen dort aus dem gleichen Material, wie beim Auto und werden nicht angegriffen.

0
@Klaudrian

Okay, das dachte ich mir da Frostschutz beim Computer ja eher unnötig sein dürfte ☺

Du solltest Dich umfassend über Kühltechnik und Kühlzusätze informieren denn, daß Kühlerschutz für ein höheres Wärmeableitungsvermögen (das ja erwünscht wäre) sorgt, ist ein grosser Irrtum.

Sollte wirklich Schmierung oder besser gesagt Pflege für die Dichtungen nötig sein, gäbe es sicher einen besser geeigneten Zusatz speziell für diese Anwendung.

Beim Kraftfahrzeug gilt: zu hoher Kühlerschutzanteil, frühere Neigung zur Überhitzung des Motors!

Das wäre in diesem Fall direkt übertragbar ☺


0

Was möchtest Du wissen?