Reicht meine CPU für derzeitige Spiele?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

CPU und GPU klingt meines Erachtens fürs derzeitige Spiele allemal ausreichend zu sein, vielleicht das ein oder andere Spiel nicht in ganz hohen Einstellungen, aber die meisten gehen sicher in hoch.

Vielen Dank für ihre Hilfe

0

Das kommt darauf an was du für Anforderungen stellst.

Die CPU erreicht gerade mal einen Wert von 3800 in Benchmarks.

Ein FX 6300, welcher selbst eine schwache CPU ist erreicht einen von 6300.

Kann mir nicht vorstellen das du damit etwas gutes bekommst bei Spielen die auch nur halbwegs eine gute CPU brauchen.

Ich würde gerne Gta 5 beispielsweise in hohen Einstellungen spielen können geht das?

0

GTA braucht mehr Grafikkarten Power als CPU Power. Aber stabile 60 FPS kann ich mir da nicht vorstellen?

0
@DubskyAnswers

Wie es aussieht liegen Sie da falsch (Beweise dafür: Benchmarks)

0
@RealLejs

Ich weiß nicht was für Benchmarks du dir anguckst, aber falsch liege ich meines Erachtens nach nicht. Ich habe den gleichen Proz. in nem anderen PC drinne sitzen, und kann mir daher auch aus Erfahrung her nicht vorstellen das du stabile 60 FPS bekommst.

Der Phenom bekommt mit einer GTX 970, (welche GTA V problemlos schafft) teils 60+, aber auch sehr bis extrem viele FPS Drops unter die 50 FPS Marke.

Und wenn du dir mal anguckst was in dem Prozessor drin ist ist das auch kein Wunder.

Der wird die ganze Zeit auf 100% laufen, und dann kommt es zu Drops.

https://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=AMD+Phenom+II+X4+945

https://www.youtube.com/watch?v=euCW0e30Ark

0

Geh auf game-debate.com
Such das Spiel, was du spielen willst, gib deinen CPU GPU und RAM da ein und es zeigt dir wie gut dein pc dafür ist.

Neue CPU oder Neue GPU Bei WQHD?

Hallo,

Habe einen Intel Core I7 4790 @3.6GHz und eine GTX 970.

Spiele eigentlich nur PUBG CSGO und Rocket League.

Da ich momentan nur 1920 x 1080 spiele reicht mir das noch.

Aber ich hatte vor mir einen WQHD Monitor mit 120Hz zu holen.

Also was soll ich Upgraden die CPU oder die GPU und welche CPU bzw GPU sollte ich mir dann holen ? (Würde mir erst dann eine neue Grafikkarte holen wenn die Preise Wieder normal werden)

Danke für die Hilfe :)

...zur Frage

Reicht meine CPU?

Heyy Leute,

Meine Frage an euch wäre ob ich meine übertaktete “Amd phenom II x945” (von 3.0 Ghz auf 3.3 Ghz) mit einem i5 4590 vergleichen könnte ,da sie ja auch 3.3Ghz besitzt?

Mit freundlichen Grüßen Rellejs

...zur Frage

Reicht meine derzeitige Hardware noch aus?

Hey Leute ich habe eine Frage, und zwar wollte ich mal wissen ob meine derzeitige Hardware noch für die derzeitigen Spiele reichen würde oder ob ich sie mal langsam wieder aufrüsten sollte?

Intel Core i5-4590, 8GB RAM, asus gtx 1060 (6gb).

...zur Frage

Bremst meine prozessor meine grafikkarte?

ich habe einen etwas ältern pc mit einer amd fx 4300 cpu und vor 2wochen habe ich mir eine asus geforce gtx 1050ti oc 4gb gekauft und ich glaub sie ist unterfordert weil sie glaub 7ch von der cpu gebremst wird

...zur Frage

Schachprogramm arbeitet mit der GPU schneller als mit der CPU?

Ich habe heute ein Schachprogramm ausprobiert, Leela Chess Zero.

Laut den Programmierern arbeitet es mit einer halbwegs guten GPU schneller als mit einer CPU, es existiert aber trotzdem eine CPU-Version, für die Leute, die keine gute GPU haben.

Das Schachprogramm basiert auf den selbstlernenden Techniken von AlphaZero, ist aber nicht direkt Alpha Zero.

Meine Daten :

CPU --> Intel Core I7-7700HQ 4 echte Kerne mit je 2 logischen Kernen

GPU --> Nvidia Geforce GTX 1050TI

Ich habe es getestet, und ja tatsächlich, das Programm rechnet mit der GPU viel schneller als mit der CPU.

Wie kann das sein ?

Wenn eine GPU viel schneller ist, warum benutzen Programme dann überhaupt noch CPU´s ?, oder ist eine GPU nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen schneller als eine CPU ?

...zur Frage

Ist die CPU mit dem Ausgeliefertem BIOS kompatibel?

Hallo,

ich habe momentan einen I5 6500, dieser reicht für meine Spiele da er mittlerweile ein wenig älter geworden ist und daher an Leistung verliert.

Ich überlege ob ich zu AMD wechsel, wenn ja wollte ich mir den AMD Ryzen 5 1600x zu kaufen und das Mainboard Asus ROG Strix B350-F Gaming und dann die CPU ein wenig zu übertakten.

Aber dann viel mir die Frage ein, ist die CPU mit dem ausgeliefertem BIOS kompatibel?

Und was ist das ausgelieferte BIOS?

MfG launen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?