Reicht mein Notebook für Dead Rising 3?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die GPU wird hier sicherlich limitieren, laut Notebookcheck reicht ihre Leistung unter guten Bedingungen (gute SLI-Treiber, Spiel/Programm unterstützt SLI) an eine 670MX ran.
Diese schneidet allerdings in den meisten Benchmarks deutlich schlechter ab als die empfohlene 570 und wird damit sicherlich Probleme mit dem Spiel haben.
Dazu kommt noch, dass es sich um SLI handelt, im niedrigeren FPS-Bereich kommt es gerne zu Microrucklern, weshalb relativ flüssige 35 FPS eher ruckelig wirken.

Daher bin ich mir nicht sicher, ob es wirklich gut spielbar ist, Test mit der GPU konnte ich noch keine finden, da das Spiel ja erst neu ist.
AM besten suchst du bei Notebookcheck nach vergleichbaren Spielen und schaust ob die spielbar sind oder nicht.

Lg

Du kannst doch selber lesen oder? Du hast die empfohlene systemanforderung erfüllt. Damit kannst du auf normal spielen.

Wo sind hier die empfohlenen Systemanforderungen erfüllt? Es handelt sich um eine SLI Lösung einer MOBILEN GPU, die Empfohlenen Anforderungen nennen jedoch eine Desktop GPU.

0
@Gluximor

Die 650m ist selbst als SLI (2*650m) schlechter als die angegebenen DESKTOP-Karten...
Sie liegt etwas auf dem Niveau der 670mx die eben schlechter als die 570 ist

0

Was möchtest Du wissen?