Reicht mein Netzteil für meine Grafikkarte unter volllast aus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was ein Unsinn, eine Grafikkarte die 300 Watt frisst ? Das schaffen nur Dual GPU Grafikkarten. Die High End Schublade zieht ansonsten maximal 250.

Solche Werte beziehen sich immer auf das gesamte Setup, wo in dem Fall 331 verbraucht werden. Warum also schlägst du vor ein bereits vorhandenes 500 Watt Netzteil aufzurüsten ?

So weit also die Theorie, in der Praxis muss man nochmal den Wirkungsgrad mit berechnen ( ein 500 Watt Netzteil liefert somit also nur effiziente 440 Watt, der Rest verpufft  BEISPIEL ).  Da ich dein Netzteil nicht mal im Internet finde, sondern nur die Spezifikationen, beweist schon mal nichts gutes, aber bei einem E5 auch nicht weiter verwunderlich.

Recherche ergab keine 80 + Zertifizierung, weshalb niemand so genau sagen kann wie viel Watt tatsächlich geliefert werden kann. Denke mal so 70% ( ich hoffe doch ). Sind also realistische 350 Watt, hört sich ziemlich mager an, oder ?

PS:  Der Durchschnitt beträgt um die 190 Watt die die Grafikkarte ( 6970 ) im Gaming benötigt, kann sich jedoch bis zu 250 Watt insgesamt genehmigen, doch solch eine hohe Auslastung wirst du in Spielen nicht hinbekommen.

Rechne also : 190 Watt + 130 Watt 

320 Watt  gegenüber 350 bereitgestellte vom Netzteil, ausgehend von 70%.

Nach einem Online-Rechner dürfte die Grafikkarte deines Arbeitskollegen gut reichen. Die von AMD hingegen ist sehr knapp noch unter 500W.

Es dürfte wohl eher direkt an der Grafikkarte liegen. Es könnte aber auch am Grafiktreiber liegen.

Was möchtest Du wissen?