Reicht mein Netzteil für die Grafikkarte aus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nur wenn du dir ein Adapterkabel besorgst um die MOLEX Stecker deines Netzteils nutzen zu können (sollten diese nicht schon genutzt werden) - das eingebaute Netzteil hat nämlich keine PCIe-Stromstecker, von denen die Karte einen sechspoligen bräuchte.

Die 1050ti hat eine Leistungsaufnahme von maximal 75W, die kann sie sich vom Mainboard holen und braucht gar keinen PCIe-Stromstecker.

0
@coonicon1

Ich werd sie mir mal bestellen und dann seh ich es ja. Ansonsten kauf ich halt noch en neues Netzteil. Trotzdem Danke.

0

Also ich habe die Grafikkarte eingebaut und..... es stand direkt da das ich den PCIe Stromstecker einstecken soll... somit wäre es geklärt.

0

Nein da brauchst ein mit min. 400W.

Hol dir 600 watt und das reicht dir dann

Kann man beim Medion Akoya P 2120 eine Grafikkarte wie GTX 950 einbbauen?

Habe den PC gekauft, bin aber noch unschlüssig (kann noch zurückgeben), da mein Sohn gerne eine Grafikkarte rein hätte.

Im Test bei Cumputerbild haben die auch eine testweise eingebaut, war aber eine AMD mit der das eine oder andere Spiel gut laufen soll.

Das Netzteil hat 'nur' 350 Watt. Reicht das?

...zur Frage

Netzteil und Grafikkarte kompatibel?

Hallo zusammen,

ich wollte mir die Grafikkarte MSI GeForce® GTX 1050Ti OC 4GB (V809-2277R)( NVIDIA, Grafikkarte) zulegen.

Mein Netzteil ist: csl400-12-pfc.

schafft mein Netzteil die Grafikkarte zu versorgen oder nicht? wenn nein, gibt es Vorschläge ein sinnvolles Netzteil zu kaufen?

...zur Frage

Wie kann ich bei Windows 10 die bevorzugte Grafikkarte als Standard einstellen?

Habe vor wenigen tagen ein neuen lappi gekauft ein hp pavilion 15r273ng ich kenne mich leider mit der neuen grafikkarte von intel überhaupt nicht aus mein alter laptop war hp pavilion 2130eg dort hatte ich auch eine nvidia wo mit ich sehr zufriden war da er dank der gpu technik auch mein windows etwas beschleunigt hatte dort war aber keine intel grafikkarte weil damals dies nicht gab bei der neuen laptop ist es so das der intel grafikkarte als standart gilt und der nvidia grafikkarte nur bei gebrauch benutzt werden kann hab einiges probiert hab die treiber von intel hd gelöscht ging nicht weil dasn der standart microsoft basic treiber automatisch kommt und im bios gibt es keine einstellung dafür ich währe sehr dankbar wen ihr mir helfen könnt ich will einfach das von nvidia als standart benutzen so wie es gewohnt bin

...zur Frage

Aldi PC Mai 2017 (Medion Akoya p5360) neue Grafikkarte?

Hallo,ich hätte die Frage , ob es möglich ist in den Aldi PC von 2017 , also den Medion Akoya p5360 eine neue Grafikkarte einzubauen. Zurzeit ist nur eine rx460 eingebaut und ich würde gerne auf eine rx580 aufrüsten,daher die Frage ob das möglich wäre, oder ob ich ein neuen kühler oder so brauche. Vielen Dank

...zur Frage

Grafikkarte in einen medion pc einbauen?

Hallo erstmal ich will mir eine neue grafikkarte holen undzwar die asus nvidia geforce gtx 750 ti. Die will ich in meinen medion akoya p5259 e einbauen nun meine frage kann ich das machen also mit dem netzteil und den anschlüssen müsste es gehen aber ich weiß nicht ob es mit dem platz geht?

...zur Frage

GeForce Gtx 1050ti mit Medion Akoya p5530d kompatibel?

Hallo,

Ich möchte gerne meinen Pc weiter aufrüsten. Es handelt sich um einen Medion Akoya p5530d http://www.pc-magazin.de/testbericht/der-neue-aldi-pc-im-test-medion-akoya-p5330-d-1218348.html

Aufgerüstet habe ich bis jetzt den Arbeitsspeicher den ich auf 8gb erhöht habe. Nun soll eine neue Grafikkarte her. Ich dachte da an eine GeForce Gtx 1050ti. Ist diese Karte mit meinem System kompatibel? Welche Variante sollte ich kaufen (mit 6pin oder ohne 6pin)? Meine jetzige Grafikkarte (gtx 550ti) besitzt einen 6pin Adapter.

Netzteil: FSP450-60EMDN (450watt)

Viele Grüße Jonas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?